One lifetime...

One lifetime...
One lifetime isn't long enough for all the things I'd like to do

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Mützenwetter

Morgenstunde - Hunderunde
Heute im Nebel.
Spannend, wenn frau nicht wirklich sieht, was auf dem Weg passiert.
Angenehm, eine schützende Mütze zu tragen.
Vielleicht die Mütze Marcy aus handgefärbter  "Verona" von Bremont aus Alpaca, Seide und Leinen. Design: Christine Goes.
Anleitung und Garn bei WollArt.
Di, Fr u Sa: 10-13:30
Di, Mi, Do, Fr: 15-18 Uhr

Vielleicht bis nachher?

Sonntag, 15. Oktober 2017

Spätsommer am 15. Oktober

Der Sommer flackert nochmals auf. Versöhnt uns mit dem grauen, nassen Wetter der vergangenen Wochen. All den Unbillen durch Überflutung und Sturm. Nicht Alle haben diese Wetterkapriolen unbeschadet überstanden und viele arbeiten noch immer an den Reparaturen.
Ich wünsche Euch, dass die Sonne heute Eure Seele wärmt und Kraft und Zuversicht für die kommende dunklere und kältere Zeit des Jahres gibt.
Mut geben, Wärme schenken.
Das steht auch als Intention hinter unserem Projekt
"Warmes für Wohnungslose in Braunschweig".
4-teilige Wärme-Sets werden um die Weihnachtszeit verteilt.  Wir nadeln dafür ganzjährig.
Gestern erhielt ich weitere handgefertigte Teile: Handschuhe von Katrin, Schal und Stulpen von Gabi, ein Potpourri von Bettina S. , einer unserer fernen Unterstützerinnen (vom Rhein).
Nun darf ich stolz vermelden, dass aktuell 66 komplette Sets im Regal bereit liegen, weitere 15 Sets stehen kurz vor der Komplettierung.

Kontinuierlich kleine Lichtblicke in unserem Umfeld verteilen, damit die Welt ein bisschen freundlicher wird.

Genießt den Tag.

Eure Tine

Samstag, 14. Oktober 2017

Frisch eingetroffen: Opal XL Polarwolf

Frisch eingetroffen ist die Opal XL Reihe Polarwolf. 8-fach Sockenwolle in coolen Farben für Homesocks und Accessoires aller Art. Nadelstärke 4-5. 
320m/150g.
Welches ist denn Eure Lieblingsfarbe?
Ich bin heute, Samstag, noch bis 13:30 Uhr im Lädchen.
Dann wieder am Dienstag von 10:00 - 13:30 & 15:00 - 18:00 Uhr.

Habt einen schönen Tag :-)

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Knotentasche strickfilzen

Nach einer turbulenten Woche, will ich mich unbedingt vor dem Wochenende hier nochmal bei Euch melden. Viele von Euch durfte ich ja im Lädchen begrüßen. Welch ein Trubel - und so viel Kreativität, neue Erkenntnisse und Fähigkeiten, neue Projekte.... Mir wirbelt es noch im Kopf herum.
Heute Abend dann endlich die Lieferung von Hjertegarn noch ausgepackt und fast komplett einsortiert. Und nun ist auch wieder dieses traumhaft staubige Rosa der Filzwolle vorrätig, aus dem ich diese superpraktische, lässige Knotentasche strickgefilzt habe. Natürlich gibt's die Anleitung von mir im Laden, das Garn in wirklich vielen schönen Farben. Ihr braucht 4-5 Knäuel "Naturuld" von Hjertegarn, je nachdem, ob Ihr die Tasche mit normalem oder langem Henkel (dann könnt ihr sie umhängen) arbeiten möchtet. Hier ganz schlicht mit einer Brosche als Zierde, kannst Du sie aber auch gestreift, geringelt, in Blöcken stricken oder mit Blumen, Kordeln, Knöpfen verzieren. Wie Du grad Lust hast bzw. wozu es passen soll. Ich helfe gerne dabei.
Morgen, Freitag, bin ich vor- und nachmittags im Lädchen, Samstag dann von 10 - 13:30 Uhr. Zeit, um Eure Wunschfarbe für Eure neue Knotentasche auszusuchen. Losnadeln, in der Waschmaschine filzen, trocknen und schon nächste Woche ausführen. Ist das nicht ein guter Plan?



Geschlossene Tasche
so lässig :-)

Ich freue mich auf Euch.
Die Tage gibt's hier wieder Neues. Jetzt versuche ich mal, noch ein paar Nadeln zu stricken.
Am neuen Dotted Rays von Stephen West. Bleibt neugierig ;-D

Bis denne
Eure Tine

Samstag, 7. Oktober 2017

Wochenend-Projekt

Na :-)

Auch schon gefroren?
Wie wäre es mit dieser lässigen Kombi aus Mütze und loop?
Wolle mit Seide im Verlauf gefärbt.  Garn und Anleitung für beide Teile gibt's bei WollArt.
Heute 10 - 13:30 Uhr.

Ich freu mich auf Euch.

Eure Tine

Donnerstag, 5. Oktober 2017

Wow. So viel (Herzens-)Wärme

1.Mittwoch im Monat. Da findet das monatliche charity-Stricktreffen statt. Immer wieder gut besucht, witzig und kreativ. Gestern sind wir tatsächlich aus den Nähten geplatzt. Sowohl in er Strickküche als auch im Verkaufsraum drängten sich die Teilnehmer und Kundinnen. Wow!!! Ich glaube, es hat trotzdem - oder vielleicht gerade deshalb? - Spaß gemacht.
Einige mitgebrachte Objekte habe ich schon gestern photographier, manche folgen heute.

Claudia hat den neuen Schafpaten angestrickt. Hier seht Ihr nun die Musterung viel besser als auf dem kleinen Bildchen auf der Banderole. Schön, ne? Und wie üblich wieder eine wunderbare Haptik. Der Schafpate hat einfach was. Opal ist toll! 



Katrin ist ja seit letztem Monat nach langer Verletzungspause wieder dabei und aktuell im Männer-Handstulpen-Modus. Dieses Konvolut brachte sie mit, ein weiteres Paar stellte sie während des Treffens gestern fertig. Danke im Namen der wohnungslosen Männer Braunschweigs für diesen Einsatz. Wir freuen uns alle, dass Katrin wieder nadeln kann und dabei ist.


Bärbel hatte eine Babydecke in zartem Gelbton und Männersocken für die Braunschweiger Wohnungslosen im Gepäck. Ganz herzlichen Dank auch hierfür :-)
Ich merk schon, es ist dringend notwendig, wieder passende Sets zusammenzustellen. Gestern Abend habe ich die Teile nur erstmal in den passenden Sammelraum gelegt. War zu dunkel zum Ordnen.
Ja, Ich weiß: Es gibt künstliches Licht. Aber manchmal - zumindest in meinem Auge - verändert das die Farben und dann wundere ich mich bei Tageslicht, was ich da zusammengestellt habe. Nach dieser Erfahrung, sortiere ich jetzt tagsüber. :-)


Ich habe noch etwas für die Männer: Ein Schal in Blautönen dunkel/jeans. Für ihn finden sich doch ganz bestimmt die richtigen Partner :-) Gestrickt ist er von Gabi.



Erinnert Ihr Euch an den workshop "Sternendecke häkeln" ?. Hier ist ein fertiges Objekt. Gehäkelt von Frau Spieweg, kommt es nun der Geburtsklinik in Eritrea zugute. Gefertigt ist es aus handgefärbten Sockenwollen. Somit ist es auch maschinenwaschbar.


Birgit brachte ein Potpourri an Baby- und Kleinkindsachen für Projekte Frühchen, Eritrea und Gnadenhof mit. Allesamt sehr niedlich, oder?


Parallel wurden gestern noch ein Raglan errechnet, ein Tuch entworfen, ein Unglück repariert, ganz viel geschaut, gelacht, gebibbert und ausgesucht.
Rundum ein toller Nachmittag.

Heute nun wahres Strickwetter. Regen, Sturm. Die Hundeohren fliegen, die Gummistiefel platschen durch Fützen, im Haus ist es ohne künstliches Licht fast zu dunkel, viele Fähren an der Küste haben ihren Betrieb eingestellt. Wie gut für die, die es sich zuhause gemütlich machen kann. Und dabei für sich oder die Lieben werkelt. 

Devise: Jeder Tag, jedes Wetter hat eine schöne Seite :-)

In diesem Sinne: Carpe diem.

Wir sehen/lesen/hören uns. Ich bin heute von 15 - 18 Uhr im Lädchen, 
morgen, Freitag, sowohl vormittags als auch nachmittags und am Samstag von 10 - 13:30 Uhr. 
Noch bis Samstag läuft meine Tierschutz-Gnadenhof-Aktion, von der ich gestern und vorgestern berichtete. :-)

Eure Tine

Mittwoch, 4. Oktober 2017

Warm und leicht in den Herbst

4. Oktober. Welt-Tierschutz-Tag. Heute startet unsere spezielle Aktion für den Tierschutz, die bis incl. Samstag läuft: Bei Erwerb eines Artikels aus unserem reichhaltigen Angebot an handgefertigten Accessoires aus dem Bereich "Verkauf zugunsten des Gnadenhofs", gibt es von mir ein praktisches Nadelmaß von KnitPro gratis dazu.
Wähle jetzt liebevoll Gewerkeltes für Dich, für die Familie, Freunde, für jetzt, Nikolaus oder Weihnachten. Von Kopf bis Fuß, für Klein und Groß findest Du Dein besonderes Lieblingsteil. Wie bisher zu wirklich günstigen Preisen. Und noch besser: Der komplette Erlös kommt dem Gnadenhof in Klein-Biewende zugute.
Also nix wie los zu WollArt. 
Die Öffnungszeiten: 
Di, Fr und Sa: 10 - 13:30 Uhr; 
Di, Mi, Do, Fr.: 15 - 18 Uhr

Und damit Ihr es bei allen Aktivitäten draußen auch schön warm habt, habe ich diesen Rolli entworfen. Er zeichnet sich durch die Leichtigkeit des Garns aus einer Alpaka-Viscose-Mischung, den Raglanschnitt, wärmenden Rollkragen und ein kleines stilisiertes Zopfmuster aus. In Gr. 36-40 wiegt er knapp 300g. Der Materialpreis beläuft sich in dieser Größe auf knapp 40€.
Die Farben siehst Du hier auf dem Photo im dritten Fach von oben.


Rollkragenpulli RomiZo

Stilisierter Zopf und tweedähnliche Viscosenoppen
Wir sehen/lesen/hören uns.
Ich freue mich auf Euch :-)

Eure Tine