One lifetime...

One lifetime...
One lifetime isn't long enough for all the things I'd like to do

Sonntag, 16. Januar 2022

Vorausschauendes Stricken

..... war hier die Devise.
Aktuell vielleicht nicht notwendig, kommen sicherlich noch Tage, an denen sich der 4-beinige Begleiter über zusätzliche Wärme freut.
Hier nun also nochmals ein Kapuzenpulli für Hunde, dieses Mal in Gr. S. Weite 31cm, Rückenlänge 39cm.

Gestrickt habe ich mit 2 Fäden Sockenwolle und damit der Wind nicht durchpfeift,  auf 3er Nadeln.
Die Anleitung ist in Arbeit, damit ihr gerne ein ähnliches Teil für euren Liebling nadeln könnt. 

Jetzt geht es für mich weiter am Licia-Tuch.

Habt einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche.
Ich bin ab Mittwoch wieder im Lädchen. 
Mi, Do, Fr 15-18 Uhr 
Sa 11-13 Uhr 

Bis bald
Eure Tine

Freitag, 14. Januar 2022

Kleine Quadrate an den Füßen

Ich konnte es nicht lassen: Die Lamana Merida wollte unbedingt nochmals auf meine Nadeln. Und so entstanden Socken mit dem Muster "Kleine Quadrate" von Strickie64 (zu finden auf ravelry).

Das Garn strickt sich so schön, dass schon die nächsten Knäuel in den Projektbeutel gewandert sind ☺

Auch toll ist die Aloe Sockwool von Hjertegarn. Die gibt es sowohl in Unitönen als auch mit Jaquardmuster. Gerade gestern ist Nachschub eingetroffen:

 Hinweis: Was hier wie sehr kräftiges Orange wirkt, ist eher sanft wie gebrannten Ton. Die anderen Garben sind gut getroffen. 

Ich bin heute, Fr., von 15-18 Uhr und morgen,  Samstag,  von 11-13 Uhr im Lädchen. 

Bis dann 🙂

Eure Tine

Dienstag, 11. Januar 2022

3 Min Gnadenhof und Minischweine

Gestern lief im Rahmen der Sendung DAS auf NDR ein kurzer Bericht über den Gnadenhof und die Ferkelbande.
Wer möchte, kann sich das gerne mal anschauen. Hier ist der Link: Natendorf 

Ich wünsche Euch dabei viel Spaß.
Und ihr wisst ja: Ich halte immer diverse handgefertigte Waren bereit, die zugunsten des Gnadenhofes gegen eine Spende abgegeben werden. 
Ich bin Mi, Do, Fr von 15-18 Uhr  und Sa von 11-13 Uhr im Lädchen. 

Bis dann
Eure Tine

Montag, 10. Januar 2022

So sieht Erfolg aus 🤩

Ich erzähle Euch doch immer, dass mein Herzenswunsch das Strahlen meiner KundInnen ist, wenn das Werk vollbracht ist. 
Dieses Strahlen meine ich:


Frau Börschmann mit ihrer Jacke aus Pascuali Pinta. Ganz im Perlmuster gefertigt, mit angestrickten Ärmeln und doppeltem Halsbündchen. Das waren so einige schöne Strickstunden, denen noch viele glückliche Tragestunden folgen werden. 
Ich sage nur: der Aufwand hat sich gelohnt. Die Jacke sieht toll aus 👏👏👏

Die Pinta (Merino/Seide/Ramie) habe ich in etlichen tollen Farben vorrätig.
Und nun lasse ich Euch schwärmen und planen. 
Ab Mittwoch bin ich wieder im Lädchen:
Mi, Do, Fr 15-18 Uhr 
Sa 11-13 Uhr 

Bis bald
Eure Tine

Sonntag, 9. Januar 2022

Glücksschweinchen - für DICH und die Ferkelbande


Diese süßen Glücksschweine hat Ulrike gefertigt und gespendet. Sie sollen den Besitzern das ganze Jahr Freude und Glück bringen.
Uuuuund helfen  die Ferkelbande auf dem Gnadenhof des Vereins für misshandelte Tiere zu versorgen. 
Die Ferkelbande umfasst 16 kleine Wesen, die auf dem Hof zur Welt kamen, nachdem Bine die Muttertiere plus Eber aus schlechter Haltung gerettet hatte. 

Mit Übernahme eines gehäkelten Glücksschweinchens gegen Spende, kannst auch du diese Ferkelbande unterstützen. 

Ich bin Mi, Do, Fr von 15-18 Uhr und Sa 11-13 Uhr im Lädchen. 

Habt ein schönes Wochenende 

Eure Tine

Freitag, 7. Januar 2022

Winters Frost Socken

Jetzt könnt ihr sie schon sehen, das Garn verstrickt fühlen:
Die Winters Frost Socken aus Lamana Merida (50% Merinowolle, 25% Seide, 25% Polyamid) sind fertig und bereits im Schaufenster eingezogen. So wie auch die tollen Farben des Garns. 
Da möchte Frau am liebsten alle stricken. 
Natürlich eignet sich die Merida auch für Tücher, Pullis, Cardigans.

Heute bin ich 15-18 Uhr  und morgen 11-13 Uhr im Lädchen. 

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und freue mich auf Euch.

Eure Tine

Donnerstag, 6. Januar 2022

Zöpfe für die Berge

Wenn das Kind on den Alpen lebt, kommen schon mal Zopfstrümpfe - Trachtenkniestrümpfe - auf die Nadeln. 

Verstrickt habe ich Sock4 mit Nadelstärke 2mm. Die Knöpfe sind aus Hirschhorn und Metall - es sollten schon echte Trachtenknöpfe sein.

Das Muster: Celtic socks aus dem Buch "Think outside the socks".
Aufwändig, aber ich finde, es hat sich gelohnt. 🙂

Ich wünsche Euch eine kreative Zeit 🧶

Eure Tine