One lifetime...

One lifetime...
One lifetime isn't long enough for all the things I'd like to do

Freitag, 12. Dezember 2014

Neues am Freitag

Freitagabend - und bevor das Wochenende kommt und ich abgelenkt bin, möchte ich doch sehr gerne noch über die Ereignisse der vergangenen Woche erzählen.

Turbulent war es, viele nette Gespräche ergaben sich, einige neue Projekte wurden begonnen und viele auch fertiggestellt.
Mit Unterstützung von Yvonne, Ulrike und Bine haben wir es tatsächlich noch geschafft, die 20 Paar fingerlose Handschuhe für "unsere Männer" zusammenzubekommen.





Für das gleiche Projekt wurden auch Schal und Socken gestrickt. Heide brachte mir diesen Schal


Steffi hatte diesen Loop genadelt  (hatte, weil ich Nase vergessen hatte, ihn Euch zu zeigen)


Astrid brachte am Mittwoch noch dieses Paar mit:


Das konnte sich heute gleich mit auf den Weg machen zu "unseren" Männern hier in Braunschweig.
In dem heutigen Paket waren nun 7 Schals, 7 Paar Socken, 3 Loops und 20 Paar Handschuhe.
Zusammen mit der Lieferung von Anfang November, haben wir für dieses Weihnachten 67 Teile abgeben können. Die heutige Lieferung sieht so aus:

Ist das nicht superklasse? Ich meine, das sollten wir im nächsten Jahr auch wieder machen. Was meint Ihr dazu?

Damit wir auch weiter schöne Sachen nadeln können, hat Heide diese Wollspende überreicht. 
Aus einem Teil davon werden wir sicherlich Schals stricken und dann schauen wir mal, was uns Schönes einfällt.


Frau Hallacker hat uns dieses niedliche Körbchen für den Verkauf zugunsten des Gnadenhofs gespendet. Es ist ursprünglich gearbeitet wie eine Boshi-Mütze und dann abgewandelt...... ich find's klasse. :-)


Auch in Sachen Frühchen geht's schon weiter. So erhielt ich heute diese hübsche Frühchendecke aus Katia Bombay.


Gabi hat den Kuschelloop, den wir von Steffi kennen, in schwarz gestrickt. Ich darf ihn zeigen, weil er die Trägerin bereits erreicht hat.



Ich habe morgen ein neues Modell für Euch im Laden: Ein Kragenschal aus Wolle/Alpaka, gestrickt mit Nadeln Nr. 10, superweich und -warm. Die Anleitung schreibe ich Euch am Wochenende. Und ein Photo zeige ich Euch dann auch. 

Jetzt lass ich aber noch ein wenig die Nadeln fliegen, damit ich Euch bald wieder neue Dinge zeigen kann.

Habt einen schönen 3.Advent.

Eure Tine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen