One lifetime...

One lifetime...
One lifetime isn't long enough for all the things I'd like to do

Montag, 17. November 2014

Ein Paket ist unterwegs

Hallöle,

wie angekündigt, hat sich heute unser Paket an frühchenstricken.de auf den Postweg gemacht.
Das Paket enthielt 10 Decken, 3 Pucksäcke, 17 Paar Regenwurmsocken, 27 Stirnbänder, 6 Paar Socken, 40 Mützen.
Mitgestrickt haben (aufgeführt in der Reihenfolge der "Lieferungen") Karin, Sabine, Steffi, Hannah, Michaela, Karla, Gabi, Claudia, Frau Diestel, Frau Manteufel mit ihren Ladies, Fr. St.-H., Ulrike, Ines, Astrid und ich (der Esel kommt zuletzt). Ich danke Euch Allen. Da haben wir ne tolle Anzahl zusammenbekommen.
Und da das die letzte Lieferung in diesem Jahr ist  - weil Petra bekanntermaßen im Dezember keine Pakete annimmt, weil sie den Lagerplatz für ihren Weihnachtsbaum braucht - kann ich heute schon unsere Summe für 2014 nennen:  338 Teile

Die Summe ergibt sich aus 111 Mützen, 87 Stirnbändern, 39 Paaren Socken, 35 Paaren Regenwurmsocken, 33 Decken, 16 Paar Stulpen, 10 Pucksäcken, 6 Paar Handschuhen und einer Weste. Ist das nicht total cool?



Zusätzlich zu den Sachen auf dem Photo, reisen auch noch zwei grüne Decken von Gabi, sowie diese farbenfrohe Decke und die beiden Mützchen von Astrid mit. Sie hatten sich während des photoshootings erfolgreich versteckt und tauchten erst beim Packen auf. Wollten ja schließlich unbedingt ein kleines Frühchen erfreuen und wärmen ;-)



Ich kam mit einem Korb voll Wolle am Samstag nach Hause - wollte so viel wie möglich verstricken - und wieder einmal ist das Wochenende schneller vorüber als gedacht.
Immerhin habe ich das zweite Paar Raucherhandschuhe für "unsere Männer" gestrickt. Da fehlen nun noch einige Paare. Wer also Lust hat, mitzuhelfen, ist sehr herzlich willkommen.



und eine Mütze aus dem Buch "boutique knits" von Laura Irwin probegestrickt. Es fehlen jetzt noch die Knöpfe.... näht Ihr auch sooooo gerne Knöpfe an? schauder


Die Anleitung ist gut verständlich, die Exclusive Alpaca von Hjertegarn strickt sich sehr angenehm. Alles in Allem meines Erachtens ein nachahmenswertes Projekt.

Ich lass jetzt nochmal die Nadeln glühen.... wenn ich auch meinen Korb garantiert nicht leer bekomme. Hat vielleicht noch jemand Zeit zu vermitteln? Ich würde nen Pfund oder nen Kilo nehmen.

Auf geht's.
Ich wünsche Euch eine angenehme Woche. Vielleicht sehen wir uns? Ich würde mich freuen.

Eure Tine


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen