One lifetime...

One lifetime...
One lifetime isn't long enough for all the things I'd like to do

Freitag, 7. November 2014

Auch heute wieder Photooooooooos

Da bin ich schon wieder. Dieses Mal hat es keine Woche gedauert. Warum fragt Ihr? Na, weil so viel los ist, dass ich Angst habe, etwas zu vergessen, was ich Euch zeigen möchte. Also nun, zu einer etwas ungewöhnlichen Zeit, noch ein Mücks-chen von mir ;-)

Könnt Ihr Euch an den kuscheligen Loop aus Verlaufsgarn und Mohair erinnern, den wir im vergangenen Winter hier gezeigt haben? Das Verlaufsgarn war die La Doro - ein Lacegarn aus dem Hause Ferner. Dieses Garn hat Frau B. nun solo zu wunderschönen "Multnomah"s verarbeitet. Schaut bloß, wie schön da die Farben zur Geltung kommen:





Auch aus Verlaufsgarn, aber etwas dicker - Kunstgarn von Hjerte - und gehäkelt, sind diese beiden Tücher im Picotmuster von Claudia. Auch klasse, oder?



Im Sommer hatten wir diese Tuch-Art schon mal aus Baumwolle - Katia Bombay - gezeigt. Hier nun also die etwas wärmere Version. Auch richtig klasse finde ich.






Tina hat einen Loop aus Alpaca, teilweise in Kombination mit Kid Seta (Mohair), gestrickt.
Struktur - und Fallmaschenmuster geben sich hierbei ein Stelldichein. Wunderbar weich, breit, kuschelig, wird er sicherlich ein ständiger Begleiter in den kommenden Monaten.


So manche von Euch hat schon mal von meiner Vorliebe für Teddybären gehört oder aber die kleinen Gesellen im Lädchen entdeckt. Nun habe ich da seit gestern Nachmittag ganz speziellen Besuch:
Frau W. hat sich in unsere Runde der charity-Stricker begeben und diese süßen Kerle mitgebracht. Sie sind fast alle von ihr handgefertigt und haben das Ziel, Kinderherzen zu erfreuen. Zu diesem Zweck sollen sie den Weg nach Nadeshda antreten Bis dahin gewähre ich ihnen sehr gerne Unterschlupf.



Aber Frau W. hat nicht nur an die Kids gedacht, sondern auch an "unsere" Braunschweiger Männer. Deshalb brachte sie gleich auch noch 3 Paare Socken mit.


Heute Vormittag durfte ich weitere 2 Paare Socken entgegennehmen:



Die sind heute schon wieder ausgezogen, denn ich konnte heute schon unser erstes Paket für diese Saison auf den Weg schicken. Darin enthalten waren 14 Paare Socken, 7 Schals, 8 Mützen, 1 Stirnband. Wir nadeln weiter, sodass vor dem Weihnachtsfest noch weitere Dinge übergeben werden können.




Weiter gab es noch Frühchensachen, Babyschuhe, zwei Püppchen, ich möchte Euch einen kuscheligen Mohairpullover zeigen, klasse Tücher und Schals von Dunja u noch mehr.
Aber lasst mich das morgen tun - es ist spät und ich möchte morgen wieder fit sein für Euch.
Hole mir also jetzt erst mal eine Mütze Schlaf.

So long. Haltet Euch tapfer.

Eure Tine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen