One lifetime...

One lifetime...
One lifetime isn't long enough for all the things I'd like to do

Mittwoch, 8. Oktober 2014

Das muss ich Euch unbedingt zeigen.....

......diese Sachspende für den Gnadenhof.
Zwei Ladies besuchten mich heute im Lädchen und überreichten mir dieses:


Mützen, Tücher, Loops, Schals, Schmusetiere - gestrickt, gehäkelt, genäht.
Allesamt einzigartig und allerliebst. Mit Liebe gefertigt. Und ich darf die Sachen nun für den guten Zweck - also zugunsten des Gnadenhofs in Klein Biewende - verkaufen.
Noch habe ich nicht alle Preis-Schildchen dran, aber anschauen bzw. kaufen dürft Ihr schon. Lasst Euch diese Chance nicht entgehen. Ihr wisst doch: Weihnachten kommt immer schneller als frau denkt, die Zeit rennt und hier könnt Ihr auch noch zusätzlich ein sehr gutes Werk tun.
Den Ladies danke ich ganz herzlich für diese großzügige Spende. Seien Sie sicher: Sie bringen so ganz viel Freude und Sonne in die Welt.

Desweiteren möchte ich Euch heute Martina's "Troddelschal" aus der Incawool zeigen. Er ist in einem Fallmaschenmuster mit Nadeln Nr. 5 gestrickt. Bei der Anfertigung der Troddeln bzw. der Erläuterung der Anbringung derselben hatten wir ausgesprochen viel Spaß. Das Ergebnis ist doch wirklich klasse.


Schon vor einiger Zeit beendet, photographiert, aber von mir "verpennt" hier zu zeigen, ist dieses geniale Mohairkleid von Yvonne. 3 Knäuel Kid Seta - also ganze 75g leicht. Mit drei unterschiedlichen Nadelstärken gestrickt, um so ohne Ab- und Zunahmen die Taillierung zu erwirken.


Die Kid Seta von Schulana ist in diversen Farben vorrätig. 70% Mohair, 30% Seide. Schmuseweich. 210m/25g.

Heute neu eingetroffen sind weitere Farben des Stroempegarn von Hjertegarn sowie Sock 4 und Kunstgarn.
Der Strick- und Häkelnadelständer ist aufgefüllt, wieder vorrätig sind die kleinen Flaschen vom Wollwaschmittel Eucalan.
Malabrigo Sock ist unterwegs.
Ihr seht, es geht rund im Lädchen. Nicht nur, wenn wie heute Stricktreffen ist. Das war wieder mal ausgebucht und brachte so einige Lacher, gegenseitige Anregungen und Unterstützung.
Immer wieder gibt es Neues zu entdecken. Es lohnt sich also immer, einfach mal reinzuschauen.

Ich freue ich auf Euch.

Bis dann

Eure Tine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen