One lifetime...

One lifetime...
One lifetime isn't long enough for all the things I'd like to do

Dienstag, 30. September 2014

Ein regnerischer Dienstag

.... nach einem wundervollen Altweibersommer-Wochenende.
So ist es heute grau, wenn wir rausschauen, aber im Herzen ist noch die Wärme der letzten Tage.
Ich hoffe, Ihr konntet  einige Zeit draußen verbringen und die Sonne genießen. Manchmal ist es sinnvoll, Arbeit liegen zu lassen und die Wärme einzuatmen.

Ganz viel Wärme wird in diesem Winter die Trägerin dieses wundervollen Kuschel-Schmuseloops empfinden.


Er ist aus La Doro und Kid Seta zweifädig gestrickt. Die Anleitung findet Ihr in der Rubrik "Meine Anleitungen". Den Loop erhielt ich am Freitagnachmittag von einer Kundin, um ihn zugunsten des Gnadenhofs Klein Biewende zu veräußern. Klar, dass er es nicht lange bei mir aushielt: Bereits am Samstagvormittag verabschiedeten wir uns schon wieder voneinander.
Ich wünsche der "Adoptivmama" wunderbare, kuschelwarme Momente und bedanke mich bei der Spenderin ganz herzlich.

Laut aktueller Planung werde ich am kommenden Samstag zum Hof fahren, um die seit der Sommerpause angenommenen Sachspenden und die monetären Mittel zu übergeben. Voraussichtlich habe ich dann auch die Chance, den zu beziehenden Resthof anzuschauen. Ich freue mich sehr drauf und werde dann berichten.

Berichtet wird heute in der Braunschweiger Zeitung. Klar wird dort berichtet, werdet Ihr sagen. Dort wird immer berichtet.
Aber heute ist WollArt dran. Beleuchtet wird die Frage, wie frau soziale Projekte unterstützen kann - frei nach dem Motto "strickend und häkelnd helfen". Und das, ohne reich sein zu müssen.

Also lasst uns weiter ein wenig Sonne in die Welt schicken.

Ich freue mich auf Euch. Kann Euch dann auch wieder neue Garne zeigen, die Freitag und Montag eingetroffen sind. Dadurch war eine kleine Erweiterung des Lädchens notwendig, womit ich mich gestern hauptsächlich beschäftigt habe.

Ein Blick über die Schulter:


Piumino als Mütze. Nadel Nr. 10, 100g


Bis denne ;-)

Eure Tine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen