One lifetime...

One lifetime...
One lifetime isn't long enough for all the things I'd like to do

Dienstag, 8. Juli 2014

Besuche

Dienstag, das Lädchen hatte wieder geöffnet und gleich durfte ich liebe Besucherinnen begrüßen.
Lustig war es wieder und interessant und kreativ. So einige Fortschritte an laufenden Projekten wurden geschafft, neue Herausforderungen angegangen.

So zeigte Gabi ihre aktuelle Version des Landlust-Tuches "Geschickt gestrickt" , gearbeitet aus Katia Bombay. Ein super Gute-Laune-Tuch.


Außerdem hat sie die Frühchen bedacht und diese beiden Stirnbänder genadelt.


Auch Katrin schaute rein und hatte dieses Schmuckstück im Gepäck: Ein Sonnensegel, gestrickt aus einem Mohair mit 85% Mohair und der Baya von Cheval Blanc. Sooooo groß und sooooo kuschelig. Prompt hatte es auch nur einen ganz kurzen Aufenthalt bei mir im Lädchen: Bereits nachmittags ist es schon wieder auf die Wanderschaft gegangen und wird sehr bald therapeutische Schultern wärmen. Mit der neuen Besitzerin freut sich "Hope", der Spendenhund des Gnadenhofs,  über eine ausgiebige "Mahlzeit".




Gabi und Katrin: Danke für's Nadeln und Zeigendürfen.

Jetzt wünsche ich Euch einen spannenden Fußballabend - oder wird es eher eine Fußballnacht?
Ich lass auf jeden Fall die Nadeln noch ein wenig fliegen.

Eure Tine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen