One lifetime...

One lifetime...
One lifetime isn't long enough for all the things I'd like to do

Sonntag, 15. Juni 2014

Sommerlicher Loop

Da bin ich schon wieder.
Ich hatte Euch ja erzählt, dass ich einen Sommer-Loop probehäkle. Und was soll ich sagen:
Es ist vollbracht. Die erste Runde war etwas wacklig, aber dann lässt es sich gut und einfach arbeiten. Das Ergebnis gefällt mir sehr gut, zumal das Teilchen durch die vielen Luftmaschen-Ketten wunderbar lässig locker und weich fällt. Sehr ähnlich einem baumwollenen Stofftuch. Also wirklich etwas für warme Temperaturen. Frau kann die unterschiedlichsten Materialien dafür verwenden und so erstaunlich viele Variationen erschaffen.
Hier findet Ihr die Original-Anleitung für den Sommer-Loop.
Mein Probe-Exemplar habe ich aus einem gut abgelagerten Designergarn gehäkelt.
Es eignen sich aber ganz prima die Bambus-Baumwoll bzw. Leinen-Baumwollgarne und natürllich auch wieder die geliebte Bombay - mercerisierte Baumwolle im Verlauf gefärbt.
Dieses Prachtexemplar hier wandert in den Gnadenhof-Schrank. Bin gespannt, wie lange es sich dort aufhält. Das rote Tuch "pour Edith" war nur ca. 1 Std. dort.....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen