One lifetime...

One lifetime...
One lifetime isn't long enough for all the things I'd like to do

Mittwoch, 26. März 2014

Ein kleiner Mucks

Huhu Ihr Lieben,
hier kommt endlich mal wieder ein (kleiner) Mucks von mir. Irgendwie brausen die Tage und Wochen nur so an mir vorüber. Und plötzlich bemerke ich, dass ich Euch hier richtig vernachlässigt habe. Tsetsetse. Nicht schön.
Aber nu:
Am Sonntag war ich in Köln zur Handarbeitsmesse "Handarbeit & Hobby". Es war wie immer interessant, wir konnten Kontakte knüpfen, pflegen, neue Garne und Trends begutachten. Gute Nachricht: Ihr dürft weiterhin die Farben tragen, die Eurem Typ entsprechen und die Ihr mögt. So richtige "Vorgaben", wie es früher war, konnten wir nicht entdecken. Eher Styles: British, Klassisch, Indio/Gaucho, flippig-bunt, mal tailliert und ladylike, mal supersportlich oder walleweit. So darf Jede/r tragen, was gefällt.
Ich habe mich für ein wundervolles Lacegarn aus Alpacawolle entschieden, dass schon zeitnah geliefert werden wird. Klar, dass ich das dann sofort hier kundtue.
Unsere Stricktreffen mittwochs waren gut besucht und auch das Charity-Stricken am kommenden Mittwoch ist schon ausgebucht. Immer wieder erhalte ich Informationen zu Projekten, die unterstützt werden können und so erweitert sich deren Kreis, ändern sich auch die Schwerpunkte. Was sich nicht ändert: Wir haben einen riesigen Spaß daran, Frühchenkleidung, Kuscheltiere, Socken, Mützen, Schals, Handschuhe für Mann und Maus zu fertigen.
Im Schaufenster sind aktuell Babypullis sowie eine Decke eingezogen und nun werkele ich an neuen Tüchern für Frühjahr und Sommer. Die Ideen sprudeln, manchmal sind die Tage zu kurz, um alles zeitnah umzusetzen.
In diesem Sinne wünsche ich Euch eine schöne Restwoche, immer gute Ideen und Zeiträume zur Umsetzung und vor Allem Spaß am Hobby, am Leben. Und natürlich freue ich mich auf Euren Besuch.
Bis die Tage
Eure Tine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen