One lifetime...

One lifetime...
One lifetime isn't long enough for all the things I'd like to do

Montag, 31. März 2014

Manchmal kommt es anders....

...... als es die Planung vorsieht. Bei der Auswahl meiner Projekte kommt das immer mal wieder vor. So auch heute: Eiiiiiigentlich wollte/sollte ich am Tuch für den Häkelkurs arbeiten.
Tatsächlich habe ich dann im Hinblick auf unser charity-Stricktreffen übermorgen meinen ersten Pinguin-Pullover für die Wildlife rehabilitation Phillip Island Nature Park gestrickt. So können die Damen am Mittwoch schon das Ziel anschauen, ich kann einschätzen, welche Qualifikation nötig ist, welche Strickzeit eingeplant werden sollte. Ergebnis: leicht zu stricken. Zeitbedarf: Ca.1,5 Std. Spaßfaktor: groß
Das Projekt ist in unser Portfolio der Wohltätigkeitsstrickerei aufgenommen. Hier könnt Ihr mehr zum Projekt lesen.
Und hier ist nun unser Modell "Pingu" mit seinem Pullover aus reiner Wolle (das ist nötig, damit der Pulli besonders viel Feuchtigkeit aufnimmt. 25g ist er leicht und gestrickt mit Nadeln Nr. 3,5.


Rangelei

...... um den besten Platz findet bei diesem Tuch statt :-)
Es ist aus 3 Garnen in 4 Farben mit Nadeln Nr. 3,5 gestrickt, besteht aus 2 unteschiedlich großen Flügeln, die mittig miteinander verbunden sind. So lässt sich das Tuch in vielen unteschiedlichen Varianten drapieren und weil es sooooo schön groß ist, eignet es sich prima zum Reinkuscheln.
Ich habe handgefärbte Merino, handgefärbte Sowo und zwei Farben Alpaka verstrickt.
Hier geht's zur Anleitung.



Wir können es in diversen unterschiedlichen Farben zusammenstellen.

Für die SockenstrickerInnen unter Euch habe ich das Muster Abdrift Probe-gestrickt. Wer Zöpfe mag und gerne strickt, hat hier eine gut sitzende, einprägsame Variante.



Bei mir geht's jetzt weiter mit der Häkelei am Tuch für den Häkelkurs. Gerne dürft Ihr aber schon mal über die Schulter schauen:


Nun wünsche ich Euch einen guten Start in die neue Woche und den neuen Monat. Achtung: Morgen ist 1.April. Lasst Euch nicht zu sehr "auf den Arm nehmen" ;-)

Eure Tine

Donnerstag, 27. März 2014

Frühlingswetter

..... das Wetter ist sonnig heute, die Frösche steigen.  Heute in Form dieses witzigen Spülus, den Steffi entdeckt und gestrickt hat. Zu finden auf der Spülurätsel-Seite, die beim Elch verlinkt ist.

Mittwoch, 26. März 2014

Ein kleiner Mucks

Huhu Ihr Lieben,
hier kommt endlich mal wieder ein (kleiner) Mucks von mir. Irgendwie brausen die Tage und Wochen nur so an mir vorüber. Und plötzlich bemerke ich, dass ich Euch hier richtig vernachlässigt habe. Tsetsetse. Nicht schön.
Aber nu:
Am Sonntag war ich in Köln zur Handarbeitsmesse "Handarbeit & Hobby". Es war wie immer interessant, wir konnten Kontakte knüpfen, pflegen, neue Garne und Trends begutachten. Gute Nachricht: Ihr dürft weiterhin die Farben tragen, die Eurem Typ entsprechen und die Ihr mögt. So richtige "Vorgaben", wie es früher war, konnten wir nicht entdecken. Eher Styles: British, Klassisch, Indio/Gaucho, flippig-bunt, mal tailliert und ladylike, mal supersportlich oder walleweit. So darf Jede/r tragen, was gefällt.
Ich habe mich für ein wundervolles Lacegarn aus Alpacawolle entschieden, dass schon zeitnah geliefert werden wird. Klar, dass ich das dann sofort hier kundtue.
Unsere Stricktreffen mittwochs waren gut besucht und auch das Charity-Stricken am kommenden Mittwoch ist schon ausgebucht. Immer wieder erhalte ich Informationen zu Projekten, die unterstützt werden können und so erweitert sich deren Kreis, ändern sich auch die Schwerpunkte. Was sich nicht ändert: Wir haben einen riesigen Spaß daran, Frühchenkleidung, Kuscheltiere, Socken, Mützen, Schals, Handschuhe für Mann und Maus zu fertigen.
Im Schaufenster sind aktuell Babypullis sowie eine Decke eingezogen und nun werkele ich an neuen Tüchern für Frühjahr und Sommer. Die Ideen sprudeln, manchmal sind die Tage zu kurz, um alles zeitnah umzusetzen.
In diesem Sinne wünsche ich Euch eine schöne Restwoche, immer gute Ideen und Zeiträume zur Umsetzung und vor Allem Spaß am Hobby, am Leben. Und natürlich freue ich mich auf Euren Besuch.
Bis die Tage
Eure Tine

Donnerstag, 20. März 2014

Photos....

Was ein Trubel im Lädchen, Tür steht offen und lässt den Frühling herein und ich habe viele schöne Dinge zu zeigen.
So habe ich von Astrid einen süßen Hasen für den Trostteddy.eV erhalten, von Sabine und Frau R. Stirnband bzw Stirnband-Stulpen-Set, von meiner Ma eine Mütze für die Wohnungslosen. Danke Euch für die schönen Sachen.
Karin brachte ihr Heidetuch mit Häkelkante aus der katia "Bombay"  und Christine zeigt zwei Tücher:
Zum Einen eine Lintilla aus Opal "Der kleine Prinz" , Färbung: D.kl.P. und die Schlange,
Zum Anderen einen Hitchhiker aus der katia "Bombay"
So kann der Frühling Einzug halten.

Mittwoch, 19. März 2014

Neue Beintaschen

.....haben mich soeben per Botin erreicht. Wieder 6 unterschiedliche Muster, mal poppig, mal dezent.
Preis wie gehabt: 20€ für eine Tasche.

Dienstag, 18. März 2014

Neue Spülis

.... gibt es heute:
Schildkröte mit Passagier, Marienkäfer und Gans. Uuuuund? Haben wir Euch angesteckt? Mein Dank geht an Steffi fürs Stricken und Zeigendürfen :-)

Samstag, 15. März 2014

Frühchen

Heute Vormittag für die Frühchenaktion erhalten habe ich diese Baumwoll-Decke, 55×59 cm , 2-fädig von Frau R. gestrickt und ein Set aus Stirnband und Stulpen, gefertigt von Ch.K.
Ich sage beiden Damen auch hier ein herzliches Dankeschön.

Wochenende

Uuups, schon ist wieder Wochenende.  Ich hoffe, Ihr konntet in den letzten Tagen einige Sonnenstrahlen erhaschen, um nun auch ein kühles u windiges Wochenende genießen zu können.  Wir werden uns heute Nachmittag nochmals der Perleneinstrickerei widmen u dabei vermutlich wieder viel Spaß haben.
Vorher möchte ich Euch aber noch ein Ergebnis des Sockenkurses zeigen: Sabine's Traumsocken

Freitag, 14. März 2014

Socken für. ..

Heute war es ein ruhiger Tag und so hatte ich Zeit für sehr netten Besuch. So kam Freude auf und ein neues Sockenpaar in die Spendenkiste.  Danke Astrid :-)

Montag, 10. März 2014

Frühchen

In der Früh kann ich Euch heute ein Frühchen-Stirnband zeigen, das Sabine für die Frühchenaktion gestrickt hat. Diese Stirnbänder werden in den Kliniken gerne genutzt, wenn der Kopf in die Behandlung mit einbezogen ist.
Danke Sabine.
Kurzanleitung: 80 M, 7 cm hoch Rippe 2 re/2 li str.

Sonntag, 9. März 2014

Mein erster Trostteddy

Es ließ mir keine Ruhe und so nutzte ich die frühen Morgenstunden und fertigte diesen kleinen Teddy nach Anleitung vom Trostteddy-blog zugunsten von Trostteddy eV.
Der kleine Kerl ist 14 cm groß und wiegt 23 g. Stricken und Ausarbeiten benötigen ca. 2 - 2,5 Std. Eurer Zeit. Er ist in einem Stück gestrickt, wird am Ende zusammengenäht. Also wunderbar "nebenbei" zu nadeln oder als Unterwegs-Projekt.


Samstag, 8. März 2014

Trostkatze

Wie Ihr wisst, finden im Lädchen immer wieder Stricktreffen zum Thema "charity" , Wohltätigkeit, statt. Eines der Projekte, die wir dabei unterstützen, ist "Trostteddy.de". Meine erste Katze hierfür ist gerade fertig geworden. Wunderbar einfach zu stricken in Form eines Schals, der durch Zusammen- , Abnähen, Füllen und Besticken zu einer Katze wird.

Freitag, 7. März 2014

Huhuuuuuu

Eine superschöne Eule als Spüli ist hier gerade eingeflogen.  Die möchte/ muss ich Euch doch unbedingt zeigen.

Stricktreff-Termine

So Ihr Lieben,
Hier sind sie nun endlich, die nächsten Stricktreff-Termine:
Mittwoch, 19.03.     16-18 Uhr
Mittwoch, 26.03.     16-18 Uhr
Mittwoch, 02.04. Charity-stricken, 16-19 Uhr. AUSGEBUCHT
Wie Ihr es schon kennt, bitte anmelden.
Ich freue mich auf lustige Runden.
Eure Tine

Donnerstag, 6. März 2014

Weitere Spülis

Heute kann ich Euch wieder mal Spülis zeigen, die Steffi nach Spülirätsel-Anleitungen der kürzlich verlinkten Seite gestrickt hat:
Freut Euch über Hase mit Piepmatz, Koch, Badewanne und London.

Mittwoch, 5. März 2014

Perlen einarbeiten

Für Kurzentschlossene: Wer Lust hat, eine praktische Version des Perleneinarbeitens in Stricksachen zu erlernen, hat jetzt noch die Chance. Im Kurs an den kommenden 2 Samstagen ist noch ein Platz frei. Wir werden Pulswärmer wie diese anfertigen. Anmeldung ist erforderlich.

Dienstag, 4. März 2014

Achtung, Achtung

Krankheitsbedingt öffnet das Lädchen heute, 04.03.2014, erst um 11:30 Uhr.

Samstag, 1. März 2014

Alles dabei

...habt Ihr mit diesem Matchsack aus Bändchengarn "Big Ribbon" von Katia, den ich entworfen und gehäkelt habe.Mit Nadel Nr. 8 geht die Arbeit zügig voran. Außentasche für die Dinge, die schnell greifbar sein sollen. Lässig zum Umhängen.




Anleitung gibt es in Zusammenhang mit dem Material im Laden.

In diesem Sinne wünsche ich Euch ein schönes Wochenende.