One lifetime...

One lifetime...
One lifetime isn't long enough for all the things I'd like to do

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Vier Tage....

...hat es gedauert,  bis ich endlich wieder hier etwas schreibe und zeige. Das liegt allerdings nicht daran , dass nichts zu erzählen wäre,  eher daran , dass ich mich mal wieder im weihnachtlichen Tiefflug befinde. Eigentlich beschäftige ich mich ab Sommer mit dem Thema Weihnachten,  aber mein Hirn liefert leider immer erst sehr spät die guten bis ultimativen Ideen. Und das seit knapp 50 Jahren. Die Jahre davor hat es gar nichts geliefert :-D Jetzt ist es wie es ist und so laufen die Nadeln heiß und der Nacken-Schulterbereich ersehnt eine entspannende Massage. Einer meiner Träume. ..
Aber nun , was gibt es zu berichten?

Am Samstag machte sich unser 2.Winterstricker-Paket auf den Weg nach Frankfurt.  Es enthielt
10 Mützen,  2 Paar Handstulpen , 1 Paar Socken , 2 Loops , 1 Tuch und einen Pullover. Danke Winni , Christine, Kerstin , Steffi, Sabine , Julia , Frau R, Frau M und Hanna.

Kaum verschickt , durfte ich heute schon die nächsten Sachen in Empfang nehmen:
Einen Loop , eine Mütze,  ein Tuch , 3 Paar Stulpen , 7 Paar Socken , 4 Paare Socken für die Frühchen und außerdem noch Wolle und Garn.
Danke Frau R, Heide und Karla.

Nachmittags konnte ich dann 3 Paare Handstulpen und 3 Paar Socken für Bedürftige in Braunschweig übergeben.  Die Sachen werden morgen ihre Empfänger erreichen.  Danke auch den Strickerinnen dieser Sachen: Sabine , Katrin, Astrid und Karla.

Von der Stadt Braunschweig erhielt ich ein Schreiben im Zusammenhang mit unserer Sachspende vom November , aus dem ich einen Absatz zitieren möchte:
"Ich kann Ihnen , sehr geehrte Frau Goes und allen Damen Ihres Teams versichern , dass die Empfänger Ihrer Spenden sich sehr gefreut haben. Jetzt, zur kalten Jahreszeit, kamen die Sachen genau richtig und wurden dankbar angenommen."

Auf dem Tresen steht seit Sommer eine Sammeldose vom Tierschutzverein Braunschweig.  Die Dose wurde letzte Woche geleert und so konnte der Verein gut 60€ entgegennehmen. Geld , das durch Euer Mitgefühl zusammengekommen ist.  Ich danke auch hierfür allen SpenderInnen ganz herzlich.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen