One lifetime...

One lifetime...
One lifetime isn't long enough for all the things I'd like to do

Samstag, 7. Dezember 2013

Und da ist sie wieder... :-)

Guuut, nicht gleich morgens, aber da war ich ja auch schon im Lädchen. Hatte wieder gaaanz nette Besucher heute, noch kuschelige Filzsachen um mich herum und natürlich ganz schöne Wolle, die ich auspacken durfte. Gestern ist nämlich die Lieferung von Hjertegarn eingetroffen und auch die Nadellieferung. La Doro und Islanda sowie Mohair lassen leider noch auf sich warten :-(.
Heute kann ich Euch aber wieder schöne Sachen für die Winter-Stricker zeigen, die mir Fr. M und K.W. gebracht haben. Socken, Tuch und Handstulpen werden schon bald gute Dienste leisten. Das Paket füllt sich schon wieder kontinuierlich und so werde ich es sehr zeitnah abschicken können.



Die Aktion frühchenstricken.de hat den 2.Platz errungen im Wettbewerb "Echt gut" - Das Ehrenamt in Baden-Württemberg. Kategorie: Lebendige Gesellschaft. Gestern Abend war die Preisverleihung. Ich freue mich sehr für Petra Haas und Sylvia Pfitzner und wünsche weiterhin viel Erfolg. Und klar: Wir stricken weiter.


Nun wieder Gestricktes und Gehäkeltes: Ein Mütze-Schal-Set für Herren aus der wunderbar weichen, seit kurzer Zeit im Lädchen angebotenen "Merlana" - Merinowolle von Schulana. Ganz klassisch in schwarz und grau. Verbrauch insgesamt 8 Knäuel à 50g. Soooo weich.


Und jetzt noch der HAMMER:

Ein Poncho aus Katia GALES, den K. selbst entworfen und gestrickt hat. Groß, robust, warm und mit einer sensationellen Kapuze. Ihr merkt schon: Ich bin total begeistert. Das Teil ist mal einfach sooooo cool. Danke K., dass ich es photographieren und nun hier zeigen darf.


Naaaa, wer möchte noch solch ein Schmuckstück?

Ich lasse jetzt aber mal wieder die Nadeln fliegen und davor werde ich mir jetzt endlich das schöne Buch anschauen, dass ich gestern von so ein paar total liebenswerten, aber "verrückten" Damen geschenkt bekam. Danke, danke, danke und dann such ich mal gleich schöne Projekte für die nächsten Strickkurse oder Stricktreffen raus... Was meint Ihr: Sollen wir am Mittwoch, 11.12., nochmals Kerzen und Nadeln glühen lassen? 16 - 19 Uhr wie gehabt? Ich wäre bereit.... Macht einfach mal "piiiep". :-)

Bis später und habt erstmal noch ein tolles Wochenende.

Eure Tine
die hoffentlich nichts vergessen hat, dieser Wirrkopf

Kommentare:

  1. Hallo, ich möchte genau diesen Poncho haben *.*
    Kann ich den kaufen ? LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Miriam,
      danke für den netten Kommentar. Der Poncho ist ein unverkäufliches Unikat im Privatbesitz einer Kundin.

      Löschen
  2. Moin, der Poncho ist so wahnsinnig schön. Kann man die Anleitung irgendwo kaufen ?
    Strickwetter Grüße aus dem Norden, die Wiebke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Anleitung gibt es für den Poncho nicht. Haben wir damals schlichtweg vergessen aufzuschreiben.

      Löschen
  3. Kann man dazu die Anleitung bekommen, das ist genau die Kapuze, die ich immer schon gesucht habe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen, eine genaue Anleitung gibt es für die Kapuze nicht. Die Grundidee ist die, dass frau die M aus dem Halsausschnitt aufnimmt und in Hin- und Rückreihen strickt. In der hinteren Mitte einige Male je 2 M zunehmen. Dann grade hoch bis zu einer Höhe von ca 23 - 25 cm (anhalten), noch ca 4* hinten mittig je 2 M abnehmen, die restl. M im Maschenstich zusammennähen.

      Löschen