One lifetime...

One lifetime...
One lifetime isn't long enough for all the things I'd like to do

Sonntag, 27. Januar 2013

Handschmeichler

Puuuh, der Ärger über die späte Lieferung der Filzwolle ist verdaut und so genoß ich heute Morgen gleich mal eine ausgedehnte Parkrunde mit Weimaraner Louis. Dabei leistete die bunte Bommelmütze gute Dienste.
Für weitere kalte oder kühle Tage und als Mittel gegen kalte Hände, habe ich diese Handschmeichler gestrickt:


Name: Handschmeichler Baltrum

Sie passen Menschen mit kleinen bis mittelgroßen Händen, durch die Rippenstruktur schmiegen sie sich wunderbar an. Gestrickt habe ich aus der Schurwolle von Pflanzenfärberei Kroll mit 5er Nadelspiel und habe genau - aber wirklich bis auf den letzten Fitzel - einen Strang verbraucht. Ein schönes Projekt für Zwischendurch, für Unterwegs bzw. als Präsent zum bevorstehenden Valentinstag oder oder oder.

Sehr gefreut habe ich mich gestern noch, als ich nämlich den ersten "Nachschub" für Frühchenstricken.de  überreicht bekam: Eine kleine Mütze, die bereits in die Frühchenbox - wartend auf den Versand - gewandert ist. Auch auf diesem Wege nochmals:  Danke, liebe K.


Aktuell in Arbeit sind ein Schulterwärmer, ein Tweedpulli, ein Mohairtuch, eine Mütze und so wünsche ich Euch noch einen schönen Restsonntag bzw. einen guten Start in die neue Woche und lasse jetzt hier nochmals die Nadeln fliegen.

Eure Tine

Samstag, 26. Januar 2013

Eeeeendlich da

Laut Sendungsverfolgung heute Morgen noch immer in Hamburg, ist gerade die Sendung von Drops eingetroffen. Bedeutet:

Nachschub an Filzwolle Eskimo ist endlich hier.
Und jetzt packe ich aus.....

Eure Tine

Freitag, 25. Januar 2013

Immer noch nichts von Drops



Immerhin waren die Pakete vorgestern Morgen schon mal in Hamburg. Aber: Der Weg von Hamburg bis Braunschweig ist doch weiter als gedacht. Seit nunmehr 2 einhalb Tagen zeigt die Sendungsverfolgung diese Information:

1 out of 2 packages

Package has been sent from the import terminal
2013-01-23 10:48, HAMBURG ISPS, Germany



Hätte ich vielleicht mal losradeln sollen und es selbst abholen? Einfach unglaublich.





Donnerstag, 24. Januar 2013

Jubel, Trubel, Heiterkeit

Ja, ja, eigentlich steht uns das erst bevor. Karneval, Fasching oder Fastnacht, wie Ihr es auch nennen möchtet. Aber: Jubel, Trubel, Heiterkeit gab es heute schon im Lädchen, denn erst wurde ja die Wolle von Hjerte geliefert = Jubel, dann kamen gleich mehrere Damen gleichzeitig, was somit auch zu netten Gesprächen und gegenseitigen Tipps führte = Trubel und dann besuchte mich Lilli mit ihrem Frauchen ein weiteres Mal, um heute ihren neuen Kapuzenpullover aus Big Delight und Lima vorzuführen. Lilli modelt so perfekt und scheinbar gerne, dass das auf jeden Fall zu Heiterkeit führte.



J,T und H dann auch nachmittags während des wöchentlichen Stricktreffens bei WollArt. Es gab wieder viel zu zeigen, zu erörtern und außerdem wollten noch 2 Ladies so richtig gefeiert werden. Schließlich hatten sie Geburtstag und durften sich nun heute über die Präsente der "Mädels" freuen.
Rundum ein gelungener Tag, trotz Matsch, etwas Schnee und "Schmierseife" auf den Gehwegen und Straßen und doch ziemlich niedrigen Temperaturen.
Ich hoffe, Alle Leser können diesem Tag auch etwas Gutes abgewinnen und wenn es nur sein sollte, dass Ihr Euch über diesen Bericht und die Photos von Lilli freut.

Eure Tine

Hjerte-Lieferung eingetroffen

So schnell kann es gehen:
Heute Morgen ist bereits die Lieferung von Hjerte aus Dänemark eingetroffen.
Mitgekommen ist die dicke Alpaka-Quallität "Chunky" in anthrazit, die 15er Rundnadeln waren dabei, weitere Farben der Fuchsfellbommeln, Cool Flammé wieder da in petrol und anthrazit und NEU BEI MIR in einem uni braun.
Ebenfalls neu im Sortiment: Eine 6-fach Strumpfwolle von Hjerte in 50g-Aufmachung, mulitcolor, für 2,95€/50g. Wie für 6-fach SoWo üblich, hat sie eine LL von 420m/150g, also hier nun 140m/Knäuel.

Mittwoch, 23. Januar 2013

Ein herzliches Dankeschön erreichte mich heute

.... per Telefonat. Denn: Unser Päckchen für die Frühchenstricken-Aktion ist bereits angekommen und so rief Petra Haas heute bei mir im Lädchen an, um den Eingang zu bestätigen und sich ganz herzlich für die Mithilfe zu bedanken. Diesen Dank gebe ich in ihrem Auftrage sehr gerne an alle Mitstricker unter uns weiter.   Die Mitarbeiter in den Kliniken vor Ort sowie die Frühchen-Eltern sind nach wie vor begeistert von der Aktion und den niedlichen, wärmenden Kleidungsstücken. Und ca 800 Kliniken möchten versorgt werden. Es lohnt sich also weiterzunadeln. Derzeit besteht ein hoher Bedarf an Socken und an Decken. Die Decken sollten aus Baumwolle oder Sockenwolle mit Baumwoll-Anteil gestrickt werden und eine Größe von 50x50 cm haben. Anleitung der Aktion findet Ihr hier
Gerne können aber auch die anderen Teile gearbeitet werden, denn zeitversetzt geht doch immer wieder etwas aus.
Ich lasse jetzt auch noch mal die Nadeln fliegen und wünsche Allen eine angenehme Restwoche.

Eure Tine

Dienstag, 22. Januar 2013

Ein Model zu Besuch

Dienstag, das verschneite Wochenende ist vorüber, die Montagsrunde tagte gestern und brachte wieder einige neue Erkenntnisse und vor Allem viel Spaß mit sich. Während es draußen weiter schneite, saßen wir gemütlich im warmen Strickzimmer und fachsimpelten, versuchten Neues oder ordneten einfach mal das Strickzeug. Zwei neue Projekte wurden begonnen, eine Mütze fertiggestellt, an laufenden Projekten weitergenadelt.
Aktuelles Thema sind Zöpfe, die 1x in Form eines Pullunders und 1x in Form einer Mützenblende gestrickt werden. Zum Thema Lochmuster im Winter passen diese Boot Toppers prima, die wunderbar aus verschiedenen Materialien in unterschiedlichen Stärken passend zur Oberbekleidung genadelt werden können und so mal schnell das Outfit pimpen.



Heute dann wieder Schnee, ein warmes Lädchen und ganz besonderer Besuch:

Lilli besuchte mich heute mit ihrem Frauchen, da nämlich ein weiterer Pullover für die kleine Hundedame gefertigt werden soll. Lilli ist so reizend und gehorsam und saß professionell Modell für die Photos. Aber schaut selbst:





Noch jetzt, am Abend, muss ich einfach strahlen, wenn ich an die süße "Maus" denke. Ich sage nochmals ganz, ganz herzlichen Dank für den Besuch, das nette Gespräch und die Erlaubnis, Lilli photographieren und hier zeigen zu dürfen. Es hat mir sehr große Freude bereitet und so kann ich mir vorstellen, dass auch bei Euch Lesern jetzt einige Rufe des Entzückens laut werden.

Samstag, 19. Januar 2013

Versand der Frühchensachen

19.01.2013 und die großartige Sachspende in Form von Pucksäcken, Mützen und Socken hat sich heute auf den Weg zur Aktion frühchenstricken.de gemacht. Mehr zu lesen in der entsprechenden Rubrik hier auf diesem Blog. Ich danke ganz, ganz herzlich für diese tolle Unterstützung.

Mittwoch, 16. Januar 2013

Kalt und Schnee

Kalt ist es in Deutschland und lt Wetterbericht liegt heute im ganzen Land Schnee.
Oft ein schöner Anblick, manchmal auch unangenehm oder nervig, aber auf jeden Fall ein Grund, sich warm einzukuscheln.
Z.B in diesen warmen, glitzernden Loop aus Hjertegarn Rustic, einer wunderbar weichen Qualität mit viel Alpaka. Mit Nadel Nr. 5 zu verstricken. Ganz leicht und so wiegt der Loop incl der Pailletten lediglich 156g.






Wer es lieber bunt mag und vielleicht mit ein wenig Fell, dem könnte diese Mütze gefallen. Sie ist aus Hjertegarn Naturuld Flamme und mit 8er Nadeln rasch gestrickt. Teils offen, teil auf dem Nadelspiel, teils mit Zöpfen und Noppen, oben nur gerippt. Die Bommel ist aus Fuchsfell und ebenfalls von Hjertegarn.



Wollen und Anleitungen gibt's im Lädchen.


Nadeln

Die Nadellieferung ist eingetroffen. :-)

Dienstag, 15. Januar 2013

Vorhang auf

Letzte Woche angekündigt, zieht heute die Merino Long Distance im Lädchen ein:

100% Wolle, 420m/100g, hier als 150g-Strang, so dass es wunderbar auch für etwas größere Tücher ausreicht. "Blaue Lagune", "Moulin Rouge" und "Es grünt so grün...".

16.01.2013: Die Moulin Rouge ist bereits ausgezogen, um es sich bei einem Geschwisterstrang gemütlich zu machen.

Freitag, 11. Januar 2013

Wieder da und Neues

Pünktlich vor dem Wochenende kam heute die Hjerte-Lieferung an.
Sie enthielt Bewährtes und Neues.
Wieder vorrätig ist jetzt die Soon in schwarz, braun, anthrazit und hellgrau, neu dazugekommen ist sie in natur.
Die Incawool hat jetzt diese coole, neue Färbung Smaragdgrün mit Royalblau.
Die Cool Flamme hat neue Farben: schwarz, anthrazit und beige-braun Tweed.
Die Sock 4 ist in beige, anthrazit und in einem petrol-Jaquard angekommen.
Und komplett neu im Programm bei mir ist die Baby Trunte in multicolour. Wunderbar weiche Babymerinowolle für Nadel 2,5 - 3mm in einem Farbverlauf. Mit 180m/50g eignet sie sich auch prima für Tücher oder feine Pulswärmer.
Die frisch gefärbte Long Distance Merino hängt noch zum Trocknen aus und wird in der kommenden Woche im Lädchen einziehen. Ihr dürft gespannt sein.

Eure Tine

Mittwoch, 9. Januar 2013

Uuuups, schon KW2

Huch, schon wieder eine Woche vorüber. Vergeht die Zeit in 2013 noch schneller oder ist einfach so viel zu tun? Ich weiß es nicht, aber auf jeden Fall ist es höchste Zeit, hier mal wieder Infos und Photos "loszuwerden" :-)

In der vergangenen Woche habe ich Pulswärmer und Stulpen gestrickt, Hefte gewälzt, um schöne Modelle zu finden, immer noch Wollknäuel und Nadeln gezählt und verdrehte, verlorene Maschen gesucht.
Gestern dann das Schaufenster neu dekoriert und somit Weihnachtsbaum u. Co. für das nächste Jahr verstaut.

Zur Zeit stricke ich an einem Alpaka-Pailletten-Loop. Schön weich und glitzernd würde sich jede Elster darüber freuen.

Heute Abend gehäkeltes Rippenmuster probegehäkelt. Warum? Weil ich von Fr.R. danach gefragt wurde und es nicht zeigen konnte. Also dieses Video angeschaut, Wolle und Häkelnadel geschnappt, mit Video vor der Nase nachgehäkelt. Und es hat geklappt. Probeläppchen ist angefertigt und photographiert.




Ich lasse jetzt gleich nochmal die Nadeln fliegen - nachdem ich noch geschaut habe, was es mit dem Eintracht-Schal auf sich hat - und wünsche Allen noch einen schönen Abend.

Eure Tine

Mittwoch, 2. Januar 2013

Tweed Tweed Tweed

Guten Morgen,

jaaaa. Die Tweedqualität "Gales" von Katia ist wieder in allen Farben vorrätig. Wundervoll ruhige Natur- bis Graublau-Töne. Nadel Nr. 5-6, 14M/10cm.

Für diesen Herrenpullover verbrauchte ich 600g - Gr. 48/50 im klassischen Raglanschnitt


hier noch ein Detail-Photo:


oder vielleicht ein Loop, der schnell über den Kopf gezogen werden kann?


Danke St. für das Stricken und Zurverfügungstellen des fertigen Projekts.

Ab heute und weiterhin in unregelmäßigen Abständen wird es wieder Schnäppchen im Lädchen geben. Aktuell handelt es sich um Einzelknäuel und Kleinmengen von Drops FFabel, Drops Delight und Hjerte Bamboo. Schnäppchenpreis liegt bei 2 €/50g.

Und nun wünsche ich einen tollen Tag.

Eure Tine

Dienstag, 1. Januar 2013

2013

Liebe LeserInnen,

ich wünsche Allen ein frohes neues Jahr 2013. Möge es viel Gutes, Gesundheit, Freude, Glück bringen und uns Allen helfen, die Welt etwas lebenswerter zu gestalten.

So fange ich auch schon gleich mit dem ersten Post in diesem Jahr an und zeige Euch wunderschöne, niedliche Stricksachen für die Frühchen, die mir die liebe Frau W.St. aus Bad Harzburg geschickt hat. Ich sage auch auf diesem Wege ganz herzlich

DANKE.


Die Sachen - Pucksäcke, Mützchen, Socken - werden um den 15.Januar herum mit den bisher angefertigten und vielleicht bis dahin noch eingetroffenen Teilchen an Petra Haas - Frühchenstricken.de - geschickt. Die Pucksäcke haben immer noch Bedarfs-Prio 1 und so bin ich sicher, dass die Sendung wieder gerne und erfreut angenommen werden wird.

Wer also noch am Nadeln ist oder  noch Teilchen fertigen möchte, immer gerne und mir zum Lädchen bringen oder schicken. Hier ist noch einmal der Link zu den Anleitungen:  Anleitungen Frühchenstricken

Im Lädchen gibt es aktuell neue Pulswärmer zu entdecken - natürlich erkläre ich auch gerne die Stricktechnik. Hier schon mal ein Vorgeschmack:


Gestrickt aus der Adriafil New Zealand multicolor und Drops KidSilk in rosa.

Ich freue mich auf Euch.

Eure Tine