One lifetime...

One lifetime...
One lifetime isn't long enough for all the things I'd like to do

Dienstag, 31. Dezember 2013

Ich wünsche einen guten Rutsch

... in ein glückliches Jahr 2014.
Möge Euch Fortuna wohlgesinnt sein , Gesundheit , Zufriedenheit und natürlich Wolliges mit von der Partie sein.
Und da  Menschen zu Silvester gerne gute Vorsätze auflisten , hier noch ein paar Anregungen für Eure ganz persönliche Liste ;-)
Es bewerben sich
1. Ein Nuvem, entworfen von Martina Behm , gestrickt von I.M. aus dem Kunstgarn von Hjertegarn.
2. Ein colourful loop , entworfen von mir u zu finden im Reiter "meine Anleitungen", gestrickt von K.W. aus La Doro und Kid Seta
3. Beinstulpen, entworfen und gestrickt von K.W. aus Kunstgarn von Hjertegarn
4. Ein Loop , entworfen als Adventskalenderschal 2013 von Kristin Beneken, gestrickt in verkürzter Form mit 16 Mustern von mir.
5. Ein strickgefilzter Korb nach einer Anleitung aus der filati home , gestrickt von K.W. aus Filzwolle

Na , ist da Euer nächstes Projekt dabei?

Ich wünsche Euch einen schönen Jahreswechsel. Lasst es knallen!

Eure Tine

Freitag, 27. Dezember 2013

Auch nach Weihnachten Geschenke

Ja. Geschenke. In Form von Mütze und loop für die Winter-Stricker. Ich bedanke mich auch auf diesem Wege nochmals ganz herzlich.
Nachmittags konnte ich dann sogar noch eine weitere Lieferung für Braunschweiger Bewohner auf den Weg bringen: 3 Paare Socken , 2 Mützen,  2 Loops, ein Tuch und 2 Paar Handstulpen. Aber seht selbst:

Dienstag, 24. Dezember 2013

Heiligabend 2013

Hallo Ihr Lieben,
einen Tag später als geplant, aber noch - so hoffe ich - vor der Bescherung. Hier nun der angekündigte Bericht.
Mein Mama-Ausflug war wunderschön, die Zugverbindung einwandfrei und die Stricknadeln waren auch ausgelastet. Entstanden sind diese glitzernden Socken aus Opal mit Silbereffekt "Regen auf Regentag" mit gezopftem Schaft und Oberfuß.



Ein lange in der Planung befindliches Projekt wurde Ende der vergangenen Woche fertig: Ein Babyoverall aus Babymerinowolle, mit gesmokter Passe und Muster auf dem Oberfuß sowie geknöpften Beinen. 430g wiegt das gute Stück, ist aber auch für Gr. 74-80 nach einem Entwurf von Stephanie van der Linden.




Unsere Stricksachen für Bedürftige in Braunschweig haben große Freude bereitet. Sie wurden bei einer Weihnachtsfeier ausgehändigt und werden viel Wärme schenken, wenn es erst wieder richtig kalt ist. Für uns noch ein Grund mehr, auch weiterhin Socken, Handschuhe, Schals und Mützen zu nadeln.

Die Sendung nach Frankfurt steckt bisher noch beim dortigen Nachbarn fest. Deshalb konntet Ihr noch kein Post auf der Winter-Stricker-Seite finden. Ich bin aber mit Mario in Kontakt und mit Hilfe der DHL-Sendungsverfolgung wird das Paket/werden die Mützen, Schals, Stulpen, Pulli ganz sicher noch ihrer wirklichen Bestimmung zugeführt werden.

Mein Adventskalenderschal ist fertig gestrickt, allerdings möchte er noch gebadet und gespannt werden. 16 Muster habe ich genadelt, wunderbar aus dünnem Lacegarn und etwas Lurex.

Im Reiter Adventskalender findet Ihr ja auch den Link zum deerberg-Adventskalender. Die Spiele machen Spaß, die Seite ist immer wieder interessant. Aber ganz besonders schön: Heute hatte ich eine strahlende K. im Lädchen stehen, die mir berichtete, dass sie aufgrund des Links hier auf dem blog den Adventskalender favorisiert hatte und täglich spielte. Ihr Eifer wurde nun von fortuna belohnt: Sie hat gewonnen. Diese wunderbar lebensfrohe, weibliche Bettwäsche in blumigen Mustern. Diese Freude war für mich ein Weihnachtsgeschenk.

Und jetzt lasse ich Euch mal zur Bescherung, zum Essen, zum Genießen, Lachen und Singen schreiten und wünsche Euch wundervolle Tage.

Frohe Weihnachten

Eure Tine




Sonntag, 22. Dezember 2013

4. Advent

Heute wünsche ich Euch einen schönen 4. Advent. Vielleicht sitzt Ihr mit Freunden und Familie zusammen,  vielleicht nadelt Ihr noch an den letzten Präsenten.  Falls noch etwas fehlt oder Ihr Nachschub für die Feiertage benötigt: Am Heiligabend bin ich noch von 10 - 12:30 im Lädchen. Freitag und Samstag wie gewohnt , Silvester 10 - 12:30 Uhr.
Nun lasst mich noch von den vergangenen Tagen berichten:
Ich durfte mich über viele liebe Besucher freuen , gewerkelte Stricksachen für die Winter-Stricker, Mützen u Socken für Frühchen und Sternenkinder,  Hüftgold , Lektüre in Buch-, Brett- oder Audioversion und liebe Weihnachtswünsche. Diese Dinge gehen mir sehr nahe und so danke ich ganz ganz herzlich. Sehr berührt hat mich auch Dein Besuch , C. So gern hätte ich noch viel mehr Zeit gehabt. So schicke ich über dieses Medium mein Angebot , mich des grünen Schals anzunehmen , damit der seine gedachte Bestimmung erfüllen kann. 
Ich bin heute als Mama unterwegs durch Deutschland und so werde ich morgen weiter berichten. Berichten von den Rückmeldungen zu den Spenden nach Frankfurt und Braunschweig,  vom aktuell gestrickten Babyoverall , von Glitzersocken und meinem Adventskalenderschal. Bis dahin lasst es Euch gutgehen und habt Freude an den Photos der folgenden Werke.

Donnerstag, 19. Dezember 2013

La Doro angekommen

Zumindest in einer Farbe: Den sehr beliebten Grün-Türkistönen. Und eine weitere Farbe der Kid Seta Jubile. Wunderbar in Kombination für den colourful loop , den Ihr im Reiter "Meine Anleitungen" sehen könnt.

Mittwoch, 18. Dezember 2013

Vier Tage....

...hat es gedauert,  bis ich endlich wieder hier etwas schreibe und zeige. Das liegt allerdings nicht daran , dass nichts zu erzählen wäre,  eher daran , dass ich mich mal wieder im weihnachtlichen Tiefflug befinde. Eigentlich beschäftige ich mich ab Sommer mit dem Thema Weihnachten,  aber mein Hirn liefert leider immer erst sehr spät die guten bis ultimativen Ideen. Und das seit knapp 50 Jahren. Die Jahre davor hat es gar nichts geliefert :-D Jetzt ist es wie es ist und so laufen die Nadeln heiß und der Nacken-Schulterbereich ersehnt eine entspannende Massage. Einer meiner Träume. ..
Aber nun , was gibt es zu berichten?

Am Samstag machte sich unser 2.Winterstricker-Paket auf den Weg nach Frankfurt.  Es enthielt
10 Mützen,  2 Paar Handstulpen , 1 Paar Socken , 2 Loops , 1 Tuch und einen Pullover. Danke Winni , Christine, Kerstin , Steffi, Sabine , Julia , Frau R, Frau M und Hanna.

Kaum verschickt , durfte ich heute schon die nächsten Sachen in Empfang nehmen:
Einen Loop , eine Mütze,  ein Tuch , 3 Paar Stulpen , 7 Paar Socken , 4 Paare Socken für die Frühchen und außerdem noch Wolle und Garn.
Danke Frau R, Heide und Karla.

Nachmittags konnte ich dann 3 Paare Handstulpen und 3 Paar Socken für Bedürftige in Braunschweig übergeben.  Die Sachen werden morgen ihre Empfänger erreichen.  Danke auch den Strickerinnen dieser Sachen: Sabine , Katrin, Astrid und Karla.

Von der Stadt Braunschweig erhielt ich ein Schreiben im Zusammenhang mit unserer Sachspende vom November , aus dem ich einen Absatz zitieren möchte:
"Ich kann Ihnen , sehr geehrte Frau Goes und allen Damen Ihres Teams versichern , dass die Empfänger Ihrer Spenden sich sehr gefreut haben. Jetzt, zur kalten Jahreszeit, kamen die Sachen genau richtig und wurden dankbar angenommen."

Auf dem Tresen steht seit Sommer eine Sammeldose vom Tierschutzverein Braunschweig.  Die Dose wurde letzte Woche geleert und so konnte der Verein gut 60€ entgegennehmen. Geld , das durch Euer Mitgefühl zusammengekommen ist.  Ich danke auch hierfür allen SpenderInnen ganz herzlich.

Freitag, 13. Dezember 2013

Wie versprochen:

Hier sind die Handstulpen , die ich bereits avisiert hatte. Dieses Mal als glatt gestrickte Version. Für die Aktion Winterstricker. Danke S. für die Unterstützung und den Gattenboten , damit sie morgen noch mit nach Frankfurt reisen können.

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Die Zeit rast. ...

.... zumindest gefühlt , sind doch die Tage so gefüllt. Schön gefüllt,  aber Zeit zum bloggen hatte ich so nicht gefunden.
Die Winter-Stricker-Aktion läuft weiter und so kann auch wieder cowl und Mützen zeigen,  die Frau R. und meine Ma genadelt haben. Die gestrige Abendrunde charity war klein, aber ausgesprochen lustig. Beinahe fertig wurden Handstulpen, die ich Euch sicherlich am Wochenende noch werde zeigen können.  Das Paket macht sich am Samstag auf den Weg nach Frankfurt.
Der Strick-Häkelnadelständer ist wieder prall gefüllt , ebenso die Abteilung "Soon" , sodass wieder viele coole Mützen und Accessoires im boshi-style entstehen können.
Noch 12 Tage bis Weihnachten. Da geht noch was.
Vielleicht sogar noch so ein flauschiger Kuschelloop , wie dieser hier , den P. gestrickt und zum Zeigen gebracht hatte. Die Anleitung findet Ihr in der Rubrik " Meine Anleitungen".

Samstag, 7. Dezember 2013

Und da ist sie wieder... :-)

Guuut, nicht gleich morgens, aber da war ich ja auch schon im Lädchen. Hatte wieder gaaanz nette Besucher heute, noch kuschelige Filzsachen um mich herum und natürlich ganz schöne Wolle, die ich auspacken durfte. Gestern ist nämlich die Lieferung von Hjertegarn eingetroffen und auch die Nadellieferung. La Doro und Islanda sowie Mohair lassen leider noch auf sich warten :-(.
Heute kann ich Euch aber wieder schöne Sachen für die Winter-Stricker zeigen, die mir Fr. M und K.W. gebracht haben. Socken, Tuch und Handstulpen werden schon bald gute Dienste leisten. Das Paket füllt sich schon wieder kontinuierlich und so werde ich es sehr zeitnah abschicken können.



Die Aktion frühchenstricken.de hat den 2.Platz errungen im Wettbewerb "Echt gut" - Das Ehrenamt in Baden-Württemberg. Kategorie: Lebendige Gesellschaft. Gestern Abend war die Preisverleihung. Ich freue mich sehr für Petra Haas und Sylvia Pfitzner und wünsche weiterhin viel Erfolg. Und klar: Wir stricken weiter.


Nun wieder Gestricktes und Gehäkeltes: Ein Mütze-Schal-Set für Herren aus der wunderbar weichen, seit kurzer Zeit im Lädchen angebotenen "Merlana" - Merinowolle von Schulana. Ganz klassisch in schwarz und grau. Verbrauch insgesamt 8 Knäuel à 50g. Soooo weich.


Und jetzt noch der HAMMER:

Ein Poncho aus Katia GALES, den K. selbst entworfen und gestrickt hat. Groß, robust, warm und mit einer sensationellen Kapuze. Ihr merkt schon: Ich bin total begeistert. Das Teil ist mal einfach sooooo cool. Danke K., dass ich es photographieren und nun hier zeigen darf.


Naaaa, wer möchte noch solch ein Schmuckstück?

Ich lasse jetzt aber mal wieder die Nadeln fliegen und davor werde ich mir jetzt endlich das schöne Buch anschauen, dass ich gestern von so ein paar total liebenswerten, aber "verrückten" Damen geschenkt bekam. Danke, danke, danke und dann such ich mal gleich schöne Projekte für die nächsten Strickkurse oder Stricktreffen raus... Was meint Ihr: Sollen wir am Mittwoch, 11.12., nochmals Kerzen und Nadeln glühen lassen? 16 - 19 Uhr wie gehabt? Ich wäre bereit.... Macht einfach mal "piiiep". :-)

Bis später und habt erstmal noch ein tolles Wochenende.

Eure Tine
die hoffentlich nichts vergessen hat, dieser Wirrkopf

Freitag, 6. Dezember 2013

Nikolaustag - Weihnachtsmarkt

Hallo Ihr Lieben,

der Tag war schön, interessant, kalt, windig und mit ganz vielen tollen Eindrücken gespickt. Jetzt bin ich schlagkaputt, will aber zumindest noch ganz ganz herzlich DANKE sagen für Eure Besuche, Überraschungen, Eure Zeit und die vielen lieben Worte.
Genaueres und Photos gibt es morgen. Heute ist mein Akku all.
Ich hoffe, Ihr kommt alle gut durch Wind und Sturm und erwartet ein schönes 2.Adventswochenende.
Bis morgen
Eure Tine

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Handschuhe und Filzeit

Draußen tobt Xaver , wir haben den Nikolaustag vorbereitet. Holt Euch jetzt schon Appetit: Die Filzeit morgen ab 10 Uhr im Lädchen , Weihnachtsmarkt auf dem Kastanienhof ab 17 Uhr.
Und jetzt endlich auch Photos der Handschuhe , die S. für die Winter-Stricker entworfen u genadelt hat.
Bis morgen Ihr Lieben.

Mittwoch, 4. Dezember 2013

Weihnachtszeit - charity-Zeit

Zwei Tage und wieder gibt es soooo viel zu berichten:
Gestern erhielt ich einen Pullover , eine Mütze und Handstulpen für die Winter Stricker . Ganz herzlichen Dank H, Ch. und St. für Eure Spenden.
Heute Morgen durfte ich bereits Frau R. ein Materialpaket für einen weiteren Schal aushändigen und heute Nachmittag gab es wieder viel Spaß beim charity-Stricktreffen. Und wieder durfte ich Wärmendes für die Aktion entgegennehmen:  ein Paar Socken in Gr 42-43 , einen loop in Blautönen und noch weitere Mützen für die Winter Stricker und für die Frühchen.  Danke auch Euch ganz herzlich A, J. und K. Die Handschuhe , die vorhin fertiggestellt wurden , zeige ich morgen. Ich habe schlichtweg vorhin vergessen,  sie zu photographieren.
Wichtig zu berichten ist auch , dass die just versandten Pakete gut angekommen sind und die Sachen gebraucht werden. Nur die Windeln sind für die Sternchen zu klein. Hoffen nun , eine schöne Verwendung dafür zu finden , vllt eine Puppe damit bekleiden und dem kindlichen Elternteil damit eine Freude bereiten. Beide Empfängerinnen bedanken dich ganz ganz herzlich und wünschen Euch eine frohe Weihnachtszeit. Denkt dran: Freitag findet die Preisverleihung in BW statt.  Hoffen wir und drücken die Daumen,  dass Petra Haas mit der Aktion frühchenstricken.de geehrt wird.
Heute ist auch eine Hjertegarn-Lieferung eingetroffen.  Nachschub an Filzwolle und Alpaca,  neue Farben Babymerino und Sockenwolle. Ihr merkt schon: turbulente Tage mit ganz viel interessanten Gesprächen und Herz.
Einfach schön.

Dienstag, 3. Dezember 2013

Loop aus Baya

Ein loop aus der Baya im jeansblau. 4 Knäuel und Nadel Nr 6-7. Fishbone snood mit 200 M ergibt eine Weite von ca. 145cm

Montag, 2. Dezember 2013

Die IG Kastanienallee lädt ein......

..... zum Weihnachtsmarkt auf dem Kastanienhof.
Wann? Am Freitag, 06.Dezember 2013, von 17 - 20 Uhr. Sicherlich haben einige von Euch schon die Plakate gesehen bzw. Flyer mit dem detaillierten Programm erhalten.
Tagsüber finden bereits in den teilnehmenden Geschäften spezielle Aktivitäten statt.

Das Besondere bei WollArt:
An diesem Tag ist Sabine mit der Filzeit zu Besuch. Zu den gewohnten Öffnungszeiten (10 - 13:30 und 15 - 18 Uhr) ist sie mit ihren Schätzen im Lädchen für Euch da. Eine ganz besondere Gelegenheit, ihre liebevoll gearbeiteten Accessoires und Dekorationsobjekte zu betrachten, zu befühlen, zu erwerben. Vielleicht ja einen kuscheligen Stern oder eine schützende Wärmflaschenhülle in der Lieblingsfarbe, vielleicht ein ganz besonderes Geschenk für die liebste Freundin? Der Weg zu uns lohnt sich auf jeden Fall!

Also bitte unbedingt in Eurem Terminkalender vermerken und den Besuch einplanen.

Wir freuen uns auf Euch.

Sabine P. und Tine

Winter-Stricker


Letzte Woche informierte ich darüber, dass ein Paket zur Aktion Winter-Stricker auf den Weg gebracht wurde. Viele von Euch beobachten ja die Aktivitäten auf der facebook-Seite, manche haben aber keinen Zugriff darauf. Aus diesem Grund habe ich nun Mario's Post zu unserer Sendung kopiert und stelle sie hier ein. Ist das nicht eine tolle Rückmeldung? Am Mittwoch geht's mit der Nadelei im Lädchen weiter. 1 Platz ist noch vakant - sozusagen für Kurzentschlossene.





Wahnsinn, jetzt ist das TV-Team fort und erst jetzt konnte ich die zwei Pakete aus dem Paketshop abholen. Liebe Kerstin, Yvonne, Astrid, Katrin, Petra, Winni, Strickfee und Tine - wow, ein Strickkränzchen zugunsten der Winter-Stricker. Vielen lieben Dank! Das ist wirklich toll. Die sachen gehen jetzt auch gleich in 15 Minuten auf die Reise zu neuen Empfängern, da ich jetzt gleich einen Vorort-Termin mit dem evangelischen Krichenradio habe. 


Sonntag, 1. Dezember 2013

Päckchen, Photos und ein Video

Der 1.Adventssonntag ist beinahe vorüber. Schön war er und wieder mit einigen Neuigkeiten und Aktivitäten versehen.
So kann ich Euch heute eine weitere Version des Kuschelloops aus La Doro und Kid Seta zeigen. Dieses Mal in grau-schwarz la Doro und grauer Kid Seta. Ist er nicht schön geworden?

 

Weiter geht es mit einem Photo der Stricksachen, die morgen an die Aktion Kleidung für Engelchen und Sternchen gehen. Bea freut sich schon sehr darauf, da sie gerade die Lieferung für eine Klinik zusammenstellt.


Es sind 3 Mützen-Socken-Sets, 4 Paare Regenwürmer, 2 Paare Socken, 6 Mützen, 1 Mütze-Windel-Set, 2 Windel-Regenwurm-Sets, 3 Erinnerungsstücke und eine Decke. Zu Regenwürmern und Windeln wird es noch eine Rückmeldung geben, ob die in der Klinik praktikabel sind. Aktuell also bitte keine Windeln oder/und Regenwurmsocken stricken.

Und wer jetzt noch Lust hat, dem Weihnachtsmann und seinen Elfen in Finnland über die Schulter zu schauen, der klickt einfach mal diesen Link an. Santa Claus unterwegs.... Ich wünsche Euch viel Spaß dabei.
Und jetzt lass ich noch die Nadeln fliegen und bin schon gespannt auf Tag 2 des Adventskalenderschals 2013.

Startet gut in die neue Woche.
Eure Tine