One lifetime...

One lifetime...
One lifetime isn't long enough for all the things I'd like to do

Dienstag, 9. Oktober 2012

Gute Nachrichten

Vor einiger Zeit hatte ich die Links zu Initiativen eingestellt, die sich über Hilfe von HandarbeiterInnen freuen und deren Arbeit ich seit geraumer Zeit verfolge bzw. selbst unterstüze.
Mittlerweile habe ich mit Andrea Biegel von der Aktion "Chemo-Hut-macht-Mut" und mit Petra Haas, von der Privatinitiative "Frühchenstricken.de" Kontakt aufgenommen und mich dazu entschieden, hier in Braunschweig in der Form zu helfen, dass ich für die Aktionen gefertigte Teile entgegennehme und sie gesammelt weiterleite. Außerdem stehe ich auch gerne zur Erläuterung der Anleitungen und Hilfestellung bei der Umsetzung zur Seite.
So entfallen für Euch als HandarbeiterInnen die Portokosten, die Initiativen erhalten die gefertigten Stücke gesammelt. Somit sollte letztendlich sogar weniger Verpackungsmüll anfallen.
Ich hoffe, es gibt Einige unter den LeserInnen, die sich über diese positive Entwicklung so freuen wie ich.
Natürlich gehen auch die Arbeiten zugunsten der Klinikaktion für Schmetterlingskinder e.V. weiter, allerdings startet dort am 20.10. die Annahmepause für dieses Jahr. Hier können wir ab Januar 2013 wieder Pakete zusenden.

Ich lasse jetzt noch die Nadeln klappern, damit wir noch viel Freude bereiten können.

Eure Tine

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen