One lifetime...

One lifetime...
One lifetime isn't long enough for all the things I'd like to do

Montag, 30. April 2012

Neue (alte) Kleiderbügel und Kinderpullis

Damit die Modelle und Tücher zukünftig besser präsentiert werden können, sind gerade die Kleiderbügel einer Überarbeitung unterzogen. Die ersten beiden sind bereits fertig und sehen jetzt so aus:

Kleiderbügel behäkelt

Verwendet habe ich matte weiße Baumwolle und eine Häkelnadel Nr. 3.

Außerdem sind nun die Geschwister-Pullover mit leichtem Hippie-Effekt fertig. Gestrickt sind sie aus WollArt-handgefärbter SoWo und DROPS Fabel in uni. Blümchen am Schluss gehäkelt und aufgenäht. Perlmuttknöpfchen aus meiner Vintage-Sammlung. 1x Gr. 110-116, 1x Gr. 134-140. Verbrauch: 168 und 234g.




Samstag, 28. April 2012

Patchwork-Häkelkurs

So, nun sind die Daten für den nächsten Kurs festgezurrt:
Am 2.Juli, 09.Juli und 16. Juli 2012 , jeweils montags von 16:00 - 18:30 Uhr, wird ein Patchwork-Häkelkurs stattfinden.
Geplante Projekte sind Grannies in verschiedenen Variationen und mit verschiedenen Möglichkeiten des Zusammensetzens (z.B. zum Kissen oder zum Garderobenbezug) sowie eine Tasche, die für Strickprojekte oder zum Shoppen genutzt werden kann. Diese Tasche ist aus Rundmotiven gearbeitet.
Kursgebühr: 15 €
Anmeldung bitte via Mail, per Telefon oder persönlich im Laden.

Donnerstag, 26. April 2012

05. Mai in Querum


Ich freue mich auf Euren Besuch in Querum im Garten der Goldschmiede Katrin Erben.
Und nicht vergessen: An dem Samstag, 05.Mai, ist deshalb das Lädchen im Hopfengarten geschlossen. Also rechtzeitig vor dem Wochenende eindecken :-)

Eure Tine


Mittwoch, 25. April 2012

Herzengarn

Mittwoch, 25. April, und es gibt schon wieder Neuigkeiten zu vermelden.
Heute ist eine Lieferung von Hjertegarn eingetroffen.Die Firma Hjerte kommt aus Dänemark, wurde dort in Odense im Jahr 1926 gegründet und hat mittlerweile ihren Sitz im Norden Dänemarks in der Region Jammerbucht. Hjerte hat das Herz als Wahrzeichen und so ist auch die Firmenphilosophie geprägt vom Glauben an ein faires Miteinander und die Verantwortung für Natur und Kunden. Aufgrund dieser positiven Philosophie und der schönen Garne, gibt es ab sofort HjerteGarne auch bei mir.
Heute starten wir mit 4-fach Sockenwolle in Farben, die ich bisher nicht anbieten konnte, wie z.B. tiefes Dunkelblau, mintgrün, lila, oliv, ein mittelgrau und gelb,

einem Verlaufsgarn in 4 Tönen sowie einer Printversion

und eine Frühlingsvariante an Sockenwolle. Die enthält nämlich 25% Bambus und ist in 5 Jaquardprints vorhanden.

Die Mustersocken habe ich im Lädchen zum Anschauen und Fühlen.
Einige Knäulchen sind schon wieder ausgewandert.Haben sich gar nicht erst ins Regalfach begeben :-)
Es lohnt sich also, wieder mal reinzuschauen.

Eure Tine

Dienstag, 24. April 2012

Nadellieferung eingetroffen

Heute Morgen, als der Paketbote klingelte......
.....brachte er die aktuelle Nadellieferung mit. Dabei waren dieses Mal die im Rückstand befindlichen Rundnadeln aus Nova Metall in 80 cm, sowie Nadelseile in verschiedenen Längen und Nadelspitzen in Holz und Acryl. Außerdem kurze Rundnadeln 60cm in den Stärken für den Einkaufsbeutel: 5mm - 7mm, je nachdem wie fest oder locker frau strickt.
Das nächste Musterexemplar des Shoppers hängt im Lädchen und ist dieses Mal im Netz mit 6er Nadel gearbeitet und einer 3-Farb-Abstufung. Verbrauch: 103 g mit 96 M und 26 Netzrunden.


Ich wünsche Allen eine schöne Woche und werde mich sicherlich zeitnah wieder zu Wort melden, denn es sind die Lieferungen gaaaaaaanz schöner neuer Dinge avisiert....... Die Spannung steigt.......

Eure Tine

Samstag, 21. April 2012

Manchmal geht auch was in die Hose....

......z.B. bei diesem Schal, der im Original aus der KidSilk von DROPS gestrickt ist.
Ich habe ihn aus der Muskat stricken wollen als Sommerschal für leichte Kleider. Wenn's so richtig heiß ist, kribbeln die Mohair-Fasern ja nun doch. Das Muster ist eingängig und lässt sich m.E. gut stricken. Das Ergebnis gefiel mir allerdings nicht, denn die Rüschen kippen um, wenn das Teil um den Hals liegt. Bei der Mohair vllt. charmant, in der Baumwolle ergab sich ein Kragen, der an einen Pierrot erinnerte. Geguckt, anders drapiert, nochmal geguckt, gezweifelt, nach der Schönheit des Teils gesucht, nicht gefunden und dann:
AUFGETRENNT. Ging super, denn die Baumwolle hakt ja nicht. Und es tat mir auch wirklich nicht ein bisschen Leid. Zeigt, wie doof ich das Ergebnis fand. Jetzt wird's kein Sommerschal, sondern ein Sommershopper in der Strickart des hellblauen, den ich Euch kürzlich gezeigt habe. Klar, dass die Photos zeitnah folgen.
Fazit: Auch ich greife manchmal ins Klo. Passiert. Schade um die Zeit, aber noch schader ums Material, wenn frau nicht aufzieht.

Eure Tine

dibadu-Garne eingetroffen

Pünktlich zum Wochenende und zum 2.Teil unseres Tücherkurses, sind heute die Garne von dibadu eingetroffen:

Silky Millions in Rosenholz


Seda de Desierto in Mistelzweig


Simply Knit in rubin

Achtung: Garne mit Suchtpotential :-)


Es lohnt sich also, wieder einmal bei mir reinzuschauen.

Wünsche ein schönes Wochenende

Eure Tine

Freitag, 20. April 2012

Schafe, Stuhlbezug und Eli-Duett

Bevor ich mich zur Ruhe begebe, habe ich doch noch etwas zu erzählen und zu zeigen....
Zum Einen möchte ich darauf hinweisen, dass es eine neue, weitere Seite im Blog gibt: "Schafe". Den Reiter seht Ihr oben neben Startseite und Kundengalerie. Auf der Schafe-Seite zeige ich Kuschelschafe, die von mir angefertigt wurden. Sie sind allesamt ca 45cm groß, und für spezielle Menschen und Anlässe gearbeitet. Schaut also einfach mal rein.
Viel besprochen wurde einer der Stühle im Strickzimmer. Nachdem ich nun bei uns "um die Ecke" in puncto Polsterei fündig wurde, konnte der Stuhl bzw. dessen Sitzfläche, einer Operation unterworfen werden. Das Ergebnis begeistert mich. Aber seht selbst:

Sieht der jetzt nicht fein aus?

Die liebe Netty hat mir Photos ihrer Eli-duett geschickt, die sie aus der DROPS Delight genadelt hat. Klar, dass ich Euch daran teilhaben lasse. Und natürlich wandern die Photos auch in die Kundengalerie :-)

Eli-Duett, Design Sue Berg
Das war's für heute. Ehrlich. Zeit, um mich für morgen auszuruhen.

Bis bald
Eure Tine
Schon wieder ist die Woche fast vorüber. Also wünsche ich allen Lesern ein schönes Wochenende mit Zeit für Dinge, die Spaß machen. Ich freue mich auf den morgigen 2.Teil des Tücher-Strickkurses.
In den letzten Tagen ist der Einkaufsbeutel letztendlich von den Nadeln gehüpft. Mit 96M habe ich 22 Netzrunden und 2 Henkel über je 24 Rippen gestrickt und habe dafür 91g der Muskat verbraucht. Denke also, für 24 Netzrunden würde das Garn auch reichen.
Natürlich gibt's aber auch noch ein Photo vom Beutel: Im Schaufenster hängend, mit Muskat-Knäulen gefüllt.



91 g DROPS Muskat à 2,50€


















Außerdem ist ein Kinderpullover in Größe 110-116 aus handgefärbter WollArt-SoWo, Färbung "Festival", kombiniert mit Fabel in rosa, von den Nadeln gehüpft. Jetzt fehlen nur noch die Knöpfchen. Werde wohl Permuttknöpfe nehmen. Verbrauch insgesamt: 164 g. Vielleicht gibt es ja noch passende Socken dazu.

Lasst es Euch gut gehen.

Eure Tine

Mittwoch, 18. April 2012

DROPS-Lieferung eingetroffen

Ich kann verkünden, dass die DROPS-Lieferung angekommen ist. Ich bin noch am Hertragen und Auspacken, kann aber schon sagen, dass die Muskat in petrol wieder am Lager ist, außerdem - NEU - in apfelgrün. Die Safran und die Eskimo haben neue Farben bekommen und von Delight und Fabel sind Nachlieferungen im Karton.
In diesem Sinne wünsche ich noch einen schönen Nachmittag.

Eure Tine

Dienstag, 17. April 2012

Hallo liebe Leser,
heute, an einem wunderbar sonnigen 17.April, wurde das Schaufenster neu dekoriert.
Vom Ostergelb hat es sich zu maritimem Blau gemausert.
Das Desigual-Kleid ziert ein Bouretteseiden-Schal, der im zweifarbigen Patent aus pflanzengefärbter Bouretteseide gestrickt ist.
Die vorrätigen Farben seht Ihr hier:

pflanzengefärbte Bouretteseide von Pflanzenfärberei Kroll


Als Vorgeschmack bzw. Idee für den bevorstehenden Muttertag zeige ich aktuell einen der handgenähten Projektbeutel. Die Beutel sind zum Zusammenziehen, innen wunderbar gefüttert, mit 8 kleinen Innentaschen zum Verstauen von Utensilien wie Zentimetermaß, Schere, Maschenmarkierer, Perlendose und mit einem verstärkten Boden. Ich selbst habe solch einen Beutel seit mehreren Jahren im Gebrauch und möchte ihn nicht missen. Sockenstrickzeug und Unterwegs-Projekte passen wunderbar hinein und der Beutel dann auch noch in so manche Handtasche. Zu adoptieren gegen eine Gebühr von 29 €.

Innenfutter mit Täschchen
Als weitere Idee entsteht gerade ein Shopper: Glatt und im Lochmuster aus Baumwolle, hier Muskat von DROPS, gestrickt. Nach einem Knäuel sieht er so aus:



Let's go shopping
Der Shopper wird uni gestrickt. Hier zeige ich einfach mal die vorrätigen Blau- und Grüntöne der Muskat. Insgesamt habe ich 24 Farben zur Auswahl. Die Anleitung ist hier zu finden.
In Abwandlung zur Originalanleitung stricke ich den Lochmusterteil mit Nadeln Nr. 5 anstatt Nr. 6.

Das Tuch Marella, das Ihr bereits in der Kundengalerie als Werk aus der Shimmering Twist bewundern konntet, prangt jetzt im Schaufenster. Hierfür wurden ca 1 1/2 Stränge Shimmering Twist verstrickt. Damit hat es dann eine schöne Kuschelgröße. Hier nochmal im Fenster:

Tuch Marella und Schal "Classic meets colour"



liegend
und an der Frau :-)

Die Shimmering Twist ist im Moment in 3 Farbstellungen vorrätig: Das gezeigte Blau, ein Rubinrot und ein Grün alias Mistelzweig.
400mLL/100g
75% Schurwolle, 20% Polyamid, 5% Polyester (Glitzerfaden)
Preis: 15,60 €/100g


Ich hoffe, ich konnte mal wieder einige Anregungen geben und wünsche Allen eine schöne Woche.

Eure Tine

Samstag, 14. April 2012

Viele Photos

Wie versprochen, gibt es heute Photos. Viele Photos. Manche schon bekannt, manche neu. Und es werden mehr werden.
In der Leiste oben gibt es einen neuen Tag: Kundengalerie.
Dort sind Kundenwerke gezeigt, sortiert nach den Qualitäten, aus denen sie gefertigt sind.
Lauter tolle Sachen. Ich wünsche viel Spaß beim Anschauen und Entdecken.

Eure Tine

Freitag, 13. April 2012

WollArt on Tour

Am 5.Mai ist WollArt on Tour. Das Ladengeschäft bleibt an dem Tag geschlossen (1.Samstag im Mai). Zu finden bin ich in Querum, Bevenroder Str. 124, bei der Veranstaltung "Frühlingsgefühle in Querum". Die Veranstaltung findet von 10 - 16 Uhr statt. Weitere Details folgen in Kürze.
Pünktlich zum Wochenende ist heute Nachmittag die Nadel-Lieferung eingetroffen. Dicke Rund- und Häkelnadeln waren dabei, die 4er Rundnadel 120er Länge leider noch im Rückstand.
Symfonie-Nadelspitzen und Nadelseile sind bei mir neu im Sortiment.

Donnerstag, 12. April 2012

Jaaaa, heute gibt es wieder Photos.
Anlässlich des Starts des Tücher-Strickkurses am Samstag, 14.04., habe ich ein Tuch aus der Seda de Desierto von dibadu gestrickt. Die Qualität besteht aus 65% Babykamelhaar und 35% Seide und hat eine LL von 800m/100g. Ich habe den Farbton "Weisser Tee" verstrickt. Nadeln Nr. 3,5. Muster Vergissmeinnicht von Sue Berg. Im Rahmen des Bergtour-KALs in der Drops-Design-Gruppe auf ravelry steht dieses Muster kostenlos zur Verfügung. Ich habe 54 g verstrickt.

Vergissmeinnicht von Sue Berg aus Seda de Desierto von dibadu
Die Anleitung ist gut verständlich. Lediglich die beiden Reihen, in denen wiederholt 7M zusammengestrickt werden, empfand ich als unangenehm. Dafür sieht es dann aber auch besonders schön aus.

Das war's schon wieder für heute. Ich kann Euch aber jetzt schon weitere Tücher-Photos für die nächsten Tage versprechen.......
Also, ruhig immer mal wieder hereinschauen.

Eure Tine

Mittwoch, 11. April 2012

Kleiner Hinweis: Die Anleitung für die dicken Mützen im Boshi-Style sind jetzt im entsprechenden Text verlinkt..... Viel Spaß beim Nacharbeiten.

Eure Tine

Mütze im Boshi-Style

Ostern ist vorüber, die Familien waren zusammen, es wurde gefuttert, gelacht, gestrickt und gehäkelt.
In dem Gewusel habe ich glatt verpasst, die fertige Mütze im Boshi-Style zu zeigen:


Mütze im Boshi-Style Niseko










































Verarbeitet habe ich je 50g der beiden Farben. Es ist pflanzengefärbrte Schurwolle von Kroll, 100m LL/50g. Gehäkelt mit Nadel Nr. 6. Und hier ist meine Anleitung dafür. 1 Strang kostet 4,20€ gefärbt, 2,60€ in natur.

Samstag, 7. April 2012

Liebe Leser,
als kleine Osterüberraschung möchte ich heute Abend noch einen Überblick über die Neuzugänge und nette Ereignisse geben.
So erhielt ich von der lieben K. ein sehr nettes Osterpräsent, das u.A. einen Teil meiner neuen Dienstkleidung enthielt. Ich habe mich sehr darüber gefreut und amüsiert:
Süßes mit Dienstkleidung
und hier noch einmal das Dienstkleidungs-Accessoire ganz nah:

Bekennungs-Button
Ich finde es einfach nur klasse und hatte den Button natürlich heute schon an der Frau. :-)
Herzlichen Dank liebe K. für dieses coole Teil!!




Besuch hatte ich heute auch von Frau G., die ihr Rüschentuch zeigte. Gestrickt in einer Wettkampf-Zeit aus der Filisilk, handgefärbt von Frau Wo aus Po. Der 100g-Strang wurde bis auf wenige Meter vernadelt. Rüsche: Abwechselnd jede 2. bzw. 3.M verdoppelt. Ich durfte es gleich photographieren und nun hier auf dem Blog zeigen:

Rüschentuch aus Filisilk
und weil's so schön ist, gleich noch ein Photo an der Büste:

Rüschentuch aus Filisilk, handgefärbt von Frau Wo aus Po,
gestrickt von Frau G.




 

Ich finde, es ist wunderschön geworden, fühlt sich superweich an und sage ganz herzlichen Dank für die Erlaubnis, es hier zu zeigen.

Passend dazu, hat "unser" wirklich clevere Hermes-Bote heute Nachmittag gegen 17 Uhr noch ein Päckchen von Frau Wo aus Po ausgeliefert. Clever, weil er sich gemerkt hat, dass wir in der Nachbarstraße des Lädchens wohnen und einfach bei uns privat geklingelt hat. Das nenne ich Kundenservice und finde es einfach nur SPITZE!!!! Aber nun: Was war drin in dem Päckchen? JAAAAAAA!
FILISILK in schönen Frühlingsfarben:
Filisilk Neuzugänge (die Blauen sind bereits ausgeflogen.11.04.2012)
Filisilk: 70% Merinowolle, 30% Seide, LL 600m/100g. 19 €/100g

Aktueller Bestand an Filisilk
Wer in der letzten Woche im Lädchen war, konnte diesen schönen Pulli in natura bewundern:



Gestrickt ist dieser Pullover von oben als RVO aus der Simply Knit von dibadu. Diese Qualität ist aus 90% Merinowolle mit einem Seidenanteil von 10%. Sie wird mit 4 - 4,5er Nadeln verarbeitet, bei einer LL von gut 400m. Für diesen Pulli wurden 200g, also 2 Stränge, verstrickt. Wundervoll weich.
Danke, liebe Maggi, für die Erlaubnis, Deinen Pulli auszustellen und Deine Photos hier zu zeigen.
Die Simply Knit ist in verschiedenen Farben vorrätig:

Simply Knit
Die liebe Maggi hat auch ihre Version des Butterfly Dream gestrickt und photographiert. Auch diese Bilder darf ich zeigen:

Butterfly Dream aus DROPS Delight


Zuletzt möchte ich allen Lesern ein schönes Osterfest wünschen, mit angenehmen Erlebnissen und mit schönen Stunden mit den Lieben. Und - natürlich - mit Zeit zum Nadeln :-)
Diese Wünsche werden vom schwedischen Ostergruß unterstützt, der mich heute erreichte:

Ostergruß aus Schweden - den Ratschlag habe ich befolgt und inzwischen auch das Band entfernt :-)
Bis bald.
Eure Tine

Dienstag, 3. April 2012

Sommersockenwolle

Endlich ist die Sommersockenwolle eingezogen. Zusammensetzung: 49%Baumwolle, 39%Schurwolle, 12% Polyamid. Die Luflänge beträgt 416m/100g. Die Farben sind meliert, wie von Sommersockenwolle bekannt.

Sommersockenwolle WollArt Cosima
Als ich beim Färben war, drängten sich auch 2 kleine Stränge Merinowolle auf: 600m%50 g erstrahlen nun in blau/türkis.

Lacewolle 100% Merino, 600m/50g
In Arbeit ist eine weitere Boshi-Style Mütze: Dieses Mal nach dem Schnitt der "Niseko". Ich häkele sie aus der pflanzengefärbten reinen Schurwolle von Kroll mit Nadeln Nr.6

Boshi-Style Mütze Niseko
Abends wurde ich dann noch freudig überrascht, als dieser kleine Gesell überbracht wurde. Ich habe mich sehr darüber gefreut und winke mal ganz herzlich der lieben Spenderin, Frau G., zu.

Schokoschaf